Judgement Day

Filmhandlung und Hintergrund

Mario Van Peebles („New Jack City“), Ice-T („Surviving the Game“) und Tiny Lister („Jackie Brown“), drei der kreativsten Kräfte des modernen Blaxploitationkinos, spielen nicht nur gewichtige Rollen, sie produzierten auch höchstselbst diese turbulente und etwas gewöhnungsbedürftige Mischung aus Endzeit-Horror und Ghetto-Thriller, die als „Armageddon in the Hood“ in die Annalen der modernen amerikanischen Genregeschichte...

Ein Komet droht den Menschen dasselbe Ende wie einst den Dinosaurien zu bereiten. Zwar gibt es einen Wissenschaftler, der einen Ausweg weiß, doch hat a) die NASA genau jenem Herren vor Jahren gründlich auf den Schlips getreten und b) soeben eine afroamerikanische Kultistengruppe den Professor entführt, auf dass dem Ende der Welt kein unnötiges Hindernis im Wege stehe. Es ist an einem höchst ungleichen Agentenduo, das Entführungsopfer ausfindig zu machen und die Menschheit vor dem Untergang zu bewahren.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Mario Van Peebles („New Jack City“), Ice-T („Surviving the Game“) und Tiny Lister („Jackie Brown“), drei der kreativsten Kräfte des modernen Blaxploitationkinos, spielen nicht nur gewichtige Rollen, sie produzierten auch höchstselbst diese turbulente und etwas gewöhnungsbedürftige Mischung aus Endzeit-Horror und Ghetto-Thriller, die als „Armageddon in the Hood“ in die Annalen der modernen amerikanischen Genregeschichte eingehen wird. Für Action- und Thrillerfans geht der unterhaltsame Mix mit Sicherheit voll in Ordnung, ein Platz im oberen Chartsquartal ist drin.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Judgement Day