Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Reise zum Mittelpunkt der Erde 2

Die Reise zum Mittelpunkt der Erde 2

Kinostart: 31.08.2011
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Filmhandlung und Hintergrund

Immerhin TV-Serienstar Greg Evigan („Ein Vater zuviel„) und Michelles auch nicht unbegabte Schwester Deedee Pfeiffer („Cybill„) geben sich die Ehre in diesem haarsträubend konstruierten, dafür aber wenigstens durchgehend hellen, bunten und erfrischend durchgeknallten Low-Budget-SciFi-Abenteuer frei nach Jules Verne von den verdienten C-Movie-Konzeptpiraten aus dem Asylum. Tyrannosaurus Rex, fleischfressende Pflanzen...

Wissenschaftler Harnet hat einen Teletransporter erfunden und immerhin schon so viel Erfahrung damit gesammelt, dass er eine Gruppe leicht beschürzter und schwer bewaffneter junger Damen einfach so von Kalifornien nach Stuttgart beamen kann. Diesmal aber geht etwas schief, und die Mädels, darunter die Schwester seiner Ex, landen statt in Schwaben im von prähistorischen Tieren bevölkerten Erdinnern. Dort kämpfen sie von nun an ums Überleben, dieweil weiter oben der Wissenschaftler und die Ex den Laserbohrer zur Rettungsmission besteigen.

Als eine Gruppe Soldatinnen versehentlich ins Erdinnere gebeamt wird, stoßen sie dort auf eine Welt wie in der Vorzeit. Effektvolles, erfrischend durchgeknalltes Low-Budget-Fantasyabenteuer nach Motiven von Jules Verne.

Darsteller und Crew

  • Greg Evigan
  • Dedee Pfeiffer
  • Jennifer Dorogi
  • Sara Tomko
  • Caroline Attwood
  • Vanessa Lee Evigan
  • Leah Grimsson
  • Jason S. Gray
  • Michael Tower
  • Vanessa Mitchell
  • Amelia Jackson-Gray
  • Dylan Diehl
  • Damien Puckler
  • Oliver Rayon
  • Nino Zagaroli
  • Davey Jones
  • Scott Wheeler
  • Steve Bevilacqua
  • David Michael Latt
  • David Rimawi
  • Mark Atkins
  • Bobby K. Richardson
  • Chris Ridenhour

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Immerhin TV-Serienstar Greg Evigan („Ein Vater zuviel„) und Michelles auch nicht unbegabte Schwester Deedee Pfeiffer („Cybill„) geben sich die Ehre in diesem haarsträubend konstruierten, dafür aber wenigstens durchgehend hellen, bunten und erfrischend durchgeknallten Low-Budget-SciFi-Abenteuer frei nach Jules Verne von den verdienten C-Movie-Konzeptpiraten aus dem Asylum. Tyrannosaurus Rex, fleischfressende Pflanzen und Riesenarachniden geben sich die Ehre in den üblichen Blitzauftritten. Für Fantasy-Vielgucker.
    Mehr anzeigen