Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Joshua

Joshua

Kinostart: 17.01.2008
Play Trailer
Poster Teufelskind: Joshua
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Streaming bei:

Alle Streamingangebote
  • Kinostart: 17.01.2008
  • Dauer: 106 Min
  • Genre: Thriller
  • FSK: ab 16
  • Produktionsland: USA

Filmhandlung und Hintergrund

Damiens Bruder ist ein manipulatives Wunderkind mit trügerisch stiller Fassade, das seine ganze Intelligenz ausspielt, um in diesem schleichenden Horrordrama die Eltern in den Wahnsinn zu treiben und ein Baby zu ermorden. Wie Macaulay Culkin in „Das zweite Gesicht“ treibt ein Soziopathenkind sein Psychospiel mit nervlich erodierten Erwachsenen, die erst ein gutes Stück nach dem Zuschauer merken, was ihr Satansbraten...

Das Paar Brad (Sam Rockwell) und Abby Cairn (Vera Farmiga) ist glücklich, schließlich haben sie gerade ihr zweites Kind zur Welt gebracht. Außerdem verhält sich ihr 9-jähriger Joshua (Jacob Kogan), der sein Talent fürs Klavierspielen von Abbys Bruder Ned (Dallas Roberts) geerbt zu haben scheint, überaus verständnisvoll. Nur Brads Mutter Hazel (Celia Weston) beharrt misstrauisch auf ihrer Ansicht, Joshua würde Neid und Missgunst unter einem Poker-Face verbergen.

Die vermeintlich heile Familie ist nicht zum ersten Mal Brutstätte für einen psychologisch fundierten und mit glaubwürdigen Charakteren versehenen Horrorthriller, wenn sich ein Wunderkind ähnlich wie Macaulay Culkin in „Das zweite Gesicht“ als Satansbraten entpuppt.

Seit ihr zweites Kind geboren wurde, ist das Ehepaar Brad und Abby überglücklich, zumal Abby diesmal nicht unter Kindbett-Depressionen leidet. Selbst ihr Erstgeborener, der 9-jährige Joshua, zeigt vollstes Verständnis für das Baby. Nur Brads Mutter Hazel misstraut dem hochtalentierten Klaviervirtuosen und fordert eine kirchliche Taufe für den Jungen. Derweil entwickelt sich das Baby zum Schreihals und Abby zum Nervenwrack, während Brad Joshuas diabolischen Absichten auf die Schliche kommt.

Der 9-jährige Joshua beherrscht meisterhaft Beethoven wie auch seine Eltern, die der morbide Hochintelligente manipuliert, bis der Weg frei ist, das Neugeborene zu ermorden. Psychothriller mit glaubwürdigem Gruseleffekt.

Bilderstrecke starten(44 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Joshua

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Damiens Bruder ist ein manipulatives Wunderkind mit trügerisch stiller Fassade, das seine ganze Intelligenz ausspielt, um in diesem schleichenden Horrordrama die Eltern in den Wahnsinn zu treiben und ein Baby zu ermorden. Wie Macaulay Culkin in „Das zweite Gesicht“ treibt ein Soziopathenkind sein Psychospiel mit nervlich erodierten Erwachsenen, die erst ein gutes Stück nach dem Zuschauer merken, was ihr Satansbraten im Schilde führt. Respektabler psychologischer Suspense im Geiste Polanskis.
    Mehr anzeigen