Kinocharts: „Joker“ von deutscher Komödie von Platz 1 verdrängt

Author: Marek BangMarek Bang |

Wachablösung an den deutschen Kinocharts.

Joker“ ist in seinem Ausmaß der größte Überraschungshit des Kinojahres 2019. Die düstere Origin-Story mit Charakterdarsteller Joaquin Phoenix überzeugte auch hierzulande die Kinobesucher und thronte wochenlang an der Spitze der Kinocharts. Damit ist jetzt allerdings Schluss, wie Blickpunkt Film berichtet. Immerhin wollten noch stolze 395.000 Besucher den Superhelden begutachten, was „Joker“ einen sanften Fall auf den zweiten Platz beschert. Da außerdem insgesamt die Drei-Millionen-Besucher-Marke geknackt werden konnte, dürfte der Verlust der Pole Position zu verschmerzen sein. Die geht mit 920.000 Zuschauern an die deutsche Komödie „Das perfekte Geheimnis“.

Bester Start eines deutschen Films seit 2017

Rechnet man die Besucher der Previews dazu, dann kommt „Das perfekte Geheimnis“ insgesamt gar auf 1,04 Millionen Besucher in der ersten Woche, was den besten Kinostart eines deutschen Films seit über zwei Jahren bedeutet. Damals knackte „Fack Ju Göhte 3“ die magische Eine-Million-Besucher-Marke. Wer weiß, vielleicht liegt es ja an Regisseur Bora Dağtekin, der für beide Filme verantwortlich ist.

Falls euch noch offene Fragen zum Joker beschäftigen, helfen wir euch gerne weiter:

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Das „Joker“-Ende erklärt: Diese 12 Fragen sind noch offen

„Fack Ju Göhte“-Reunion mischt die Kinos auf

„Das perfekte Geheimnis“ erzählt die Geschichte eines Abends unter Freunden, der gewaltig aus dem Ruder läuft. Grund ist ein Spiel, nach dessen Regeln alle Anwesenden ihre Handys offen auf den Tisch legen müssen. Jeder Anruf und jede Nachricht muss daraufhin öffentlich vorgelesen werden. Da so gut wie jeder mindestens eine Leiche im Keller hat, ist der Ärger vorprogrammiert. Wir haben uns mit den Stars des Films zum Gespräch getroffen:

Bora Dağtekin versammelt in seinem Remake des italienischen Films „Perfect Strangers“ eine beeindruckende Star-Riege vor seiner Kamera. Neben Jessica Schwarz, Wotan Wilke Möhring, Frederick Lau und Florian David Fitz können sich Fans auch auf eine Reunion von Karoline Herfurth, Jella Haase und Elyas M’Barek freuen. Als Elisabeth Schnabelstedt, Chantal und Zeki Müller sind sie die bekanntesten Gesichter aus den „Fack Ju Göhte“-Filmen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Joker
  5. Kinocharts: „Joker“ von deutscher Komödie von Platz 1 verdrängt