Der schlechteste „Joker“ aller Zeiten? Das Internet macht sich über Jared Leto lustig

Hy Quan Quach |

Jared Leto soll sauer sein – wegen „Joker“. Der Psychothriller räumt aktuell an den Kinokassen und er hat das Nachsehen. Das Netz reagiert darauf mit Spott.

Ihr wollt euch demnächst „Joker“ ansehen? Dann solltet ihr das wissen:

Trotz oder gerade aufgrund der Kontroversen im Vorfeld entwickelt sich Todd Phillips‘ „Joker“ mit Joaquin Phoenix in der Hauptrolle als Arthur Fleck zum absoluten Kinohit. Nicht schlecht für einen Film, der über eine solche hohe Altersfreigabe verfügt. Hinzu kommt, dass „Joker“ auf IMDb aktuell bei nahezu 220.000 Bewertungen auf Rang neun der Bestenliste steht. Dort hat „Joker“ eine sensationelle Wertung von 8,8.

Einer, der sich nun angesichts dieser Rekordmeldungen ganz besonders ärgert, ist Jared Leto. The Hollywood Reporter berichtet ziemlich beiläufig, dass der 47-jährige Schauspieler und Musiker befremdet und verärgert reagiert haben soll, als Todd Phillips‘ „Joker“ grünes Licht für die Produktion erhielt. Nun reagiert das Netz auf Letos Verägerung und wie so oft kennen die Sozialen Medien kein Erbarmen

So reagieren die Fans auf Jared Leto: Der schlechteste Joker aller Zeiten?

Auf Twitter kursieren derzeit diverse Memes, die sich über Jared Leto lustig machen. Der Tenor ist meist derselbe: Jared Letos Darbietung des Jokers in „Suicide Squad“ sei die bisher schlechteste der Figur gewesen. Er soll dem neuen Joker lieber das Rampenlicht gönnen, statt sich aufzuregen. Hier findet ihr eine Auswahl der Memes.

Es gibt aber auch Leute, die zu Letos Verteidigung eilen. „Suicide Squad“ an sich soll schlecht gewesen sein und nicht Jared Leto als Joker. Was meint ihr, hat er den Spott verdient?

Im Sommer 2017 wurde bekannt, dass Warner Bros. einen eigenständigen und vom DC Extended Universe unabhängigen Solofilm mit dem Joker im Mittelpunkt plant. Schnell hieß es, dass dieser Joker nicht von Jared Leto gespielt werden soll. Dabei hatte Leto den Joker gerade erst in David AyersSuicide Squad“ verkörpert. Zudem war „Suicide Squad 2“ aufgrund des Erfolgs des ersten Teils mit weltweit über 740 Millionen US-Dollar Einspiel bereits beschlossene Sache. Und weil die beiden als absolute Fanlieblinge galten, sollten Letos Joker und Margot Robbies Harley Quinn ihren eigenen gemeinsamen Film erhalten. Warum sollte also ein Studio ein und dieselbe Rolle in mehreren Filmen mit gleich zwei Darstellern besetzen? Zerfleischt es sich da nicht selbst?

Ist Jared Leto bereits ganz raus als Joker?

Vielleicht war – wenn überhaupt – Leto nur deswegen verärgert, weil er bereits ahnte, dass selbst außerhalb des DCEU bei Warner Bros. nur Platz für einen Prinzen des Verbrechens sein würde. Die Ankündigung von Phillips‘ „Joker“ war also bereits eine Art Vorahnung. Hinzu kam, dass Letos Joker nicht gerade mit Lob überschüttet wurde von Kritiker*innen.

Zu seiner Verteidigung muss man aber auch sagen, dass Leto selbst nicht zufrieden war mit „Suicide Squad“. Viele seiner Szenen sollen aus dem Film herausgeschnitten und sein Joker mehr oder weniger zur belanglosen Nebenfigur reduziert worden sein. Ganz anders Margot Robbies Harley Quinn, die nur so mit Lob überschüttet wurde. Wenn es also einen gemeinsamen Film mit Harley Quinn hätte geben sollen, dann wohl in erster Linie ihretwegen.

Mit „Birds of Prey“ erhält Harley Quinn am 6. Februar 2020 einen Quasi-Solofilm. Und Letos Joker? Das Joker/Harley-Quinn-Projekt ist seit Februar tot; und in James GunnsThe Suicide Squad“ ist von Leto zumindest nach aktuellem Stand nichts zu sehen. Das verwundert aber nicht, denn offenbar sind sich Gunn und Leto spinnefeind, was Twitter-Einträge von Gunn beweisen. Übrigens ist Margot Robbies Harley Quinn hier ebenfalls wieder mit von der Partie.

Trotz seiner Unzufriedenheit mit „Suicide Squad“ signalisierte Leto seine Bereitschaft, den Joker nochmal zu spielen. Vielleicht wollte er endlich die Gelegenheit erhalten, seinen Joker voll zu entfalten. Aber so wie es momentan aussieht, wird daraus in naher Zukunft nichts.

Der Joker-Wahnsinn greift um sich. Gehört ihr zu den Fans? Testet euch:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Joker
  5. Der schlechteste „Joker“ aller Zeiten? Das Internet macht sich über Jared Leto lustig