Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. John Woo's Red Cliff
  4. News
  5. Highlight: John Woos "Red Cliff" für November geplant

Highlight: John Woos "Red Cliff" für November geplant

Ehemalige BEM-Accounts |

John Woo's Red Cliff Poster

Highlight Video wird John Woos „Red Cliff“ im November 2009 auf DVD und Blu-ray in den Handel bringen. Das zunächst für eine Kinoauswertung geplante historische Action-Epos des Kultregisseur gilt als die erfolgreichste und teuerste Produktion Chinas. Produziert wurde der Film mit insgesamt 280 Minuten für zwei Teile, die in China unter den Titeln „Chi bi“ im Juli 2008 und „Chi bi xia: Jue zhan tian xia“ im Januar 2009 erfolgreich im Kino anliefen und sämtliche Zuschauerrekorde brachen. Highlight Video kündigt die geplante DVD und Blu-ray am 22. Oktober 2009 für den Verleih und am 7. November 2009 für den Handel an. Technische Details liegen noch nicht vor.

News und Stories

  • Die Free-TV-Premieren rund um Pfingsten 2012

    Ehemalige BEM-Accounts25.05.2012

    Rund um Pfingsten 2012 haben die deutschen TV-Sender wieder einige Free-TV-Premieren im Programm. Hier eine Übersicht: Samstag, 26. Mai 2012: Actionfilm „John Woo's Red Cliff“ um 20.15 Uhr bei ProSieben: Seine Gier nach Macht kennt keine Grenzen, darum stachelt Premierminister Cao Cao seinen Kaiser an, einen Krieg gegen die Nachbarn im Norden zu beginnen. Die beiden angegriffenen Reiche verbünden sich, um gegen die...

  • Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Ehemalige BEM-Accounts17.01.2011

    Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten.Den Anfang macht am Montag, 17. Januar 2011 um 20.15 Uhr, die Komödie „Mein Vater, seine Frauen und ich“ mit Tim Allen. Der Film dreht sich um Henry Lefay, der ein Mann war, den die Frauen liebten. Doch kurz vor einer siebten Hochzeit kommt er bei einem Unfall ums Leben. Seine Tochter und seine...

  • Venedig ehrt John Woo für sein Lebenswerk

    Ehemalige BEM-Accounts23.12.2009

    Der chinesische Regisseur John Woo wird auf dem Filmfestival von Venedig 2010 mit dem Goldenen Löwen für sein Lebenswerk geehrt. Der 63-jährige Regisseur wurde in China geboren und inszenierte seinen ersten Spielfilm im Jahr 1973. Sein internationaler Ruhm begann mit dem in Hongkong gedrehten Film „A Better Tomorrow“ von 1986. Seither gilt Woo als Spezialist für Gangster- und Actionfilme mit Gewaltszenen, rasantem...

  • Highlight: John Woos "Red Cliff" für November geplant

    Ehemalige BEM-Accounts23.07.2009

    Highlight Video wird John Woos „Red Cliff“ im November 2009 auf DVD und Blu-ray in den Handel bringen. Das zunächst für eine Kinoauswertung geplante historische Action-Epos des Kultregisseur gilt als die erfolgreichste und teuerste Produktion Chinas. Produziert wurde der Film mit insgesamt 280 Minuten für zwei Teile, die in China unter den Titeln „Chi bi“ im Juli 2008 und „Chi bi xia: Jue zhan tian xia“ im Januar 2009...