Wilde Verfolgungsjagden, rasante Schießereien und ohrenbetäubende Explosionen — das Kinojahr 2019 hält für Actionfans eine geballte Ladung bereit. Neben einem Wiedersehen mit alten Bekannten („Rambo 5“, „John Wick“ und „Terminator 6“) könnt ihr euch auf spannende neue Actionfilme mit Liam Neeson, Keanu Reeves und Dwayne Johnson freuen.

Bei der Liste handelt es sich um eine Auswahl von Filmen, die auch angrenzende Genres wie Science-Fiction-Film oder Thriller einschließt. Die Liste ist nach Startdatum sortiert. Da die meisten Filme noch keinen deutschen Termin haben, nehmen wir alternativ den US-Start, da er einen Hinweis auf die ungefähre Deutschlandpremiere gibt. In unserer Bilderstricke findet ihr erste Bilder und - falls vorhanden - den Trailer.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Actionfilme 2019: Trailer, Handlung und erste Bilder

Actionfilme 2019: Das sind unsere Highlights

Hard Powder

Liam Neeson („Taken“) spielt in der Actionkomödie einen coolen Schneepflugfahrer, der sich an den Mördern seines Sohnes rächt. Bei dem Film handelt es sich um das Remake einer schwarzen Komödie aus Norwegen, die vom selben Regisseur Hans Petter Moland inszeniert wird. „Hard Powder“ startete am 28. Februar 2019 in Deutschland.

Triple Frontier

Fünf Ex-Soldaten schließen sich in dem Netflix-Thriller zusammen, um einen südamerikanischen Drogenbaron auszubrauben. Das Gespann besteht aus Top-Schauspielern, die man in dieser Konstellation noch nicht gesehen hat: Ben Affleck („Gone Girl“), Pedro Pascal („Narcos“), Oscar Isaac („Star Wars: Die letzten Jedi“), Charlie Hunnam („King Arthur“) und Garrett Hedlund („Mudbound“).“Triple Frontier“ ist seit dem 13. März 2019 auf Netflix verfügbar.

John Wick: Chapter 3

Nachdem Keanu Reeves im zweiten Teil aus seiner Gilde verbannt wurde, muss er im dritten vor einer internationalen Armada von Profikillern flüchten. Wick ist nirgendwo mehr sicher. „John Wick: Chapter 3“ startet am 23. Mai 2019 in Deutschland.

Men in Black: International

Thor 3“-Dreamteam Tessa Thompson und Chris Hemsworth zücken in dem Spin-off von „Fast & Furious 8“-Regisseur F. Gary Gray ihr Blitzdingens. Diesmal müssen die Agenten einen Maulwurf in ihren eigenen Reihen ausfindig machen. „Men in Black: International“ startet am 14. Juni 2019 in den USA.

Stuber

In der Actionkomödie gehen ein Detektiv und sein Uber-Fahrer auf ein verrücktes Abenteuer. Mit „The Raid“-Star Iko Uwais und Dave Bautista („Guardians of the Galaxy“). „Stuber“ startet am 12. Juli 2019 in den USA.

Hobbs and Shaw

Dwayne Johnson und Jason Statham liefern sich im „Fast and Furious“-Spin-off ein stählernes Stelldichein. Mit Idris Elba („Thor“) als Bösewicht. „Hobbs and Shaw“ startet am 1. August 2019 in Deutschland.

Gemini Man

Will Smith spielt im Science-Fiction-Actionfilm von Ang Lee („Life of Pi“) einen Agenten, der gegen seinen 25 Jahre jüngeren Klon kämpft. „Gemini Man“ startet am 3. Oktober 2019 in den USA.

Charlie’s Angels

Die drei Engel für Charlie sind zurück! Diesmal spielen Kristen Stewart („Twilight“) und die Newcomerinnen Ella Balinska und Naomi Scott („Power Rangers“) die hübschen und schlagfertigen Agentinnen. „Charlie’s Angels“ startet am 1. November 2019 in den USA.

Midway

Der Kriegsfilm von Roland Emmerich („Independence Day“) erzählt von einer titelgebenden Seeschlacht, die während des Zweiten Weltkriegs zwischen der amerikanischen und japanischen Flotte stattgefunden hat. Die Besetzung kann sich sehen lassen: unter anderem Woody Harrelson („Venom“), Patrick Wilson („Conjuring“), Luke Evans („Dracula Untold“), Dennis Quaid („Fortitude“) und Ed Skrein („Deadpool“). „Midway“ startet am 8. November 2019 in den USA.

Terminator: Dark Fate

Im 6. Teil der Actionreihe werden die Stars der alten Stunde, Arnold Schwarzenegger und Linda Hamilton, wiedervereint. Zur konkreten Handlung gibt es aktuell noch keine Details. James Cameron fungiert als Produzent, während „Deadpool“-Regisseur Tim Miller sein Talent für spektakuläre Effekte spielen lässt.

Rambo 5: Last Blood

Im fünften Teil der kultigen Reihe hat sich Rambo (Sylvester Stallone) als Cowboy auf einer Ranch zurückgezogen. Als die Tochter einer Freundin von einem mexikanischen Drogenkartell entführt wird, muss Rambo wieder aufräumen. „Rambo 5: Last Blood“ soll am 20. September 2019 in die US-Kinos kommen.

Hier findet ihr weitere Top-Listen für 2019:

2000er Horror-Quiz: Nur Experten erkennen 17 von 20 Filmen!

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare