Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. John Wick: Kapitel 3
  4. News
  5. Date mit Keanu Reeves: „John Wick“-Star versteigert sich selbst

Date mit Keanu Reeves: „John Wick“-Star versteigert sich selbst

Author: Beatrice OsujiBeatrice Osuji |

© imago images / Everett Collection

Für einen guten Zweck versteigert Schauspieler Keanu Reeves ein Date mit sich selbst. Aufgrund der aktuellen Lage findet es über Zoom statt.

Keanu Reeves ist vor allem für seine Rolle als Neo in der „Matrix“-Reihe sowie als John Wick im gleichnamigen Action-Franchise bekannt. Fans des kanadischen Schauspielers haben jetzt jedoch die Möglichkeit, den Menschen hinter den Charakteren kennenzulernen. Denn Reeves versteigert bis 22. Juni 2020 um 20:00 Uhr ein Zoom-Date mit sich selbst. Dahinter steckt nicht etwa eine Marketingkampagne für einen seiner Filme, sondern ein guter Zweck.

Keanu Reeves unterstütz mit dieser besonderen Versteigerung „Camp Rainbow Gold“, eine Organisation, die sich für krebskranke Kinder in Idaho, USA einsetzt (via The Hollywood Reporter). Wer Teil der Auktion werden möchte, hat die Chance auf ein privates Zoom-Date mit dem 55-Jährigen. Die meistbietende Person wird am Ende 15 Minuten lang mit Reeves sprechen dürfen. Auf der offiziellen Webseite haben die Veranstalter einige Regeln festgelegt. Der Zoom-Call muss in der Woche vom 6. Juli 2020 stattfinden. Der Preis kann nicht auf andere übertragen werden und selbstverständlich ist während der Unterhaltung ein respektvoller Umgang erwünscht, ansonsten wird das Date beendet.

Das erwartet euch in John Wicks viertem Abenteuer:

Keanu Reeves: Einfach ein guter Mensch

Wie bei jeder Auktion, erhält das Date die Person, die am Höchsten geboten hat. Aktuell liegt der Preis bei 75.000 US-Dollar (Stand: 19. Juni 2020). Wer am Ende siegreich hervorgeht, wird sich spätestens am 22. Juni 2020 freuen. Jemand anderes darf sich allerdings jetzt schon freuen: die Kinder. Mit dem ersteigerten Geld werden über 400 Familien mit krebskranken Kindern aus Idaho unterstützt. „Camp Rainbow Gold“ nutzt ihre finanziellen Ressourcen, um erkrankten Kindern „emotional stärkende Erfahrungen“ zu bieten.

Amazon Prime 30 Tage kostenlos testen und alle „John Wick“-Teile streamen

Hierfür setzt sich der „John Wick“-Star natürlich gerne ein. Seit der Leukämie-Erkrankung seiner Schwester ist Reeves ein großer Unterstützer im Kampf gegen den Krebs. Zwar hält er diese Arbeit des Öfteren geheim, ab und zu erfahren wir jedoch etwas über seine guten Taten. Beispielsweise hat der Schauspieler seine eigene Wohltätigkeitsorganisation und spendet zusätzlich an andere Organisation. So einen tollen Menschen lernt man doch gerne mal persönlich kennen und wenn es nur über einen Zoom-Call ist.

Er scheint nicht zu altern, erkennt ihr auf den Bildern trotzdem sein wahres Alter?

Aus der kino.de-Redaktion

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare