John Wayne Collection

Filmhandlung und Hintergrund

Sammlung mit fünf Serienwestern mit John Wayne.

„Flussabwärts“: Als vermeintlicher Killer schleicht sich Ted in eine Banditenbande ein, um den Mörder seines Vaters zu entlarven. „Das Gold von Texas“: Jerry muss sich gegen zwei Schurken zur Wehr setzen, die ihm und seinem Partner eine Goldmine abjagen wollen. „Unter dem Himmel von Arizona“: Chris will die kleine Nina beschützen, die ein Ölfeld geerbt hat. „Im Tal des Regenbogens“: Agent John muss Banditen ausschalten, die den Bau einer Straße sabotieren. „Desert Trail“: Rodeo-Reiter John wird fälschlich beschuldigt, den Veranstalter ermordet zu haben.

Darsteller und Crew

  • John Wayne
    John Wayne
    Infos zum Star
  • George 'Gabby' Hayes
    George 'Gabby' Hayes
  • Lloyd Whitlock
    Lloyd Whitlock
  • Barbara Sheldon
    Barbara Sheldon
  • Sheila Terry
    Sheila Terry
  • Shirley Jane Rickert
    Shirley Jane Rickert
  • Mary Kornman
    Mary Kornman
  • Paul Fix
    Paul Fix
  • Lucille Browne
    Lucille Browne
  • Robert N. Bradbury
    Robert N. Bradbury
  • Harry Fraser
    Harry Fraser
  • Lewis D. Collins
    Lewis D. Collins

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • John Wayne Collection: Sammlung mit fünf Serienwestern mit John Wayne.

    Fünf in der Mitte der dreißiger Jahre entstandene Serienwestern mit dem aufstrebenden John Wayne. Die vor Waynes Durchbruch mit „Stagecoach“ (1939) entstandenen einstündigen B-Western arbeiten in der Regel mit gängigen Handlungsmustern. Für die Stunts (und gelegentliche Bösewichterrollen) war normalerweise Yakima Canutt zuständig, den komödiantischen Sidekick gab George „Gabby“ Hayes. Eine Ausnahme bildet „Desert Trail“, in dem Eddy Chandler für die Lacher sorgt.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. John Wayne Collection