John Rambo Poster

Rambo 5 ohne Stallone? Remake oder TV-Serie geplant?

Helena Ceredov |

Es sah einige Zeit so gut für “Rambo 5: New Blood” aus, doch der Wunsch der Actionfans wird wahrscheinlich nicht mehr in Erfüllung gehen. Sylvester Stallone hat sich offiziell aus dem Projekt zurückgezogen. Dafür sind gleich zwei Ableger geplant, die die Geschichte von John Rambo fortführen sollen – jedoch in anderer Besetzung.

Muskelpaket Sylvester Stallone hat sich im Laufe seiner Karriere zur absoluten Action-Ikone entwickelt. Ob “Rocky”, “Rambo” oder die neuere “Expendables”-Auflage – Bösewichte haben gegen Stallones Helden immer das Nachsehen. Kein Wunder also, dass viele Zuschauer sich “Rambo 5: Last Blood” wünschen. Doch das Filmstudio 20th Century Fox hat die Pläne erst einmal auf Eis gelegt, nachdem Silvester Stallone offiziell ausgestiegen ist. Er fand klare Worte über seine Rückkehr als Rambo:

“Das Herz ist gewillt, aber der Körper sagt: ‘Bleib zuhause!’ … Es ist wie bei Kämpfern die für eine letzte Runde zurückkehren und welche übergebraten bekommen: Überlasst es jemand anderen.”

Mit “Creed 2″ und “Guardians of the Galaxy 3″ hat sich der Actiondarsteller ja schon einiges vorgenommen. Ein “Rambo”-Film ohne Sly? Ein Ding der Unmöglichkeit denken wir, doch genau das haben die Verantwortlichen vor.

Alle Bilder und Videos zu John Rambo

Rambo 5 vielleicht bald als TV-Serie?

Statt auf der Kinoleinwand könnten wir “Rambo” vielleicht bald auf dem kleinen Bildschirm sehen. Ursprünglich war eine Serie über Rambo und seinen Sohn geplant, doch nach Stallons Ausstieg wurde das Projekt auf unbestimmte Zeit gecancelt. Das Studio hat kurz darauf verkündet, dass Regisseur Ariel Vromen (“Das Jerico Projekt – Im Kopf des Killers”) an einem Kinoremake mit frischen Gesichtern bastelt. Doch in der Beziehung hat sich bis dato auch nicht viel getan. Wenn man bedenkt, dass in der letzten Zeit TV-Remakes wie “MacGyver” und “Lethal Weapon” Erfolge feierten, wäre eine TV-Serie gar nicht so abwegig und finanziell sicherer als ein Kinofilm. Nichtsdestotrotz bleibt “Rambo 5″ aktuell nur eine vage Idee und kein handfestes Projekt. Wer es etwas ausgefallener mag, kann sich auf das Bollywood-Remake mit Schauspieler und Kampfsportler Tiger Shroff freuen, das 2018 in die Kinos kommt.