Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Jessy - Die Treppe in den Tod

Jessy - Die Treppe in den Tod

Kinostart: 24.10.1975
zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Vor seinem Durchbruch als Klamauk-Titan drehte „Porky’s“-Macher Bob Clark zwei bedeutsame Horrorfilme, von denen einer demnächst Hollywood-Remake wird („Children Shouldn’t Play With Dead Things“) und dieser nun verspätet seine Deutschlandpremiere feiert. Old fashioned Bodycount mit Top-Besetzung und hübscher Ausstattung.

Pünktlich zu den Weihnachtsfeiertagen belästigt ein mysteriöser obszöner Anrufer die Studentinnen in einem nordamerikanischen Verbindungshaus und lässt, als ihm die Reaktionen nicht gefallen, flugs blutige Untaten folgen.

Mysteriöser obszöner Anrufer belästigt die Studentinnen in einem Verbindungshaus und lässt mangels positiver Reaktionen flugs blutige Untaten folgen. Old fashioned Bodycount mit guter Besetzung.

Darsteller und Crew

  • Olivia Hussey
  • Keir Dullea
  • Margot Kidder
  • Andrea Martin
  • John Saxon
  • Marian Waldman
  • Art Hindle
  • Lynne Griffin
  • Bob Clark
  • Roy Moore
  • Reginald H. Morris
  • Stan Cole
  • Carl Zittrer

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Vor seinem Durchbruch als Klamauk-Titan drehte „Porky’s“-Macher Bob Clark zwei bedeutsame Horrorfilme, von denen einer demnächst Hollywood-Remake wird („Children Shouldn’t Play With Dead Things“) und dieser nun verspätet seine Deutschlandpremiere feiert. Old fashioned Bodycount mit Top-Besetzung und hübscher Ausstattung.
    Mehr anzeigen