Jesse Stone: Totgeschwiegen

  1. Ø 0
   2006
Jesse Stone: Totgeschwiegen Poster
Alle Bilder und Videos zu Jesse Stone: Totgeschwiegen

Filmhandlung und Hintergrund

Jesse Stone: Totgeschwiegen: TV-Krimi mit Tom Selleck als Sheriff einer neuenglischen Kleinstadt.

In seiner Eigenschaft als Sheriff von Paradise untersucht der von L.A. in die beschauliche Ostküstenprovinz übergesiedelte und vom Dämon Alkohol dorthin verfolgte Jesse Stone den gewaltsamen Tod eines etwa vierzehnjährigen Mädchens. Die Tote war eine ehemalige Einserschülerin, die dann auf einmal Probleme mit den Drogen bekam und zur örtlichen Schlampe avancierte. Verdächtig gebärden sich unter anderem der Sportstar der Schule und ein erfolgreicher Literat, der in sozialkritische Jugendstudien macht.

Sheriff Stone (Tom Selleck) untersucht den Fall einer ermordeten Schülerin. Eleganter, gut gespielter Fernsehkrimi.

Darsteller und Crew

Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Tom Selleck reift wie guter Wein und läuft noch mal zu höchster Form auf als Held einer auf einer erfolgreichen Romanserie basierenden Krimireihe um einen von Selbstzweifeln geplagten Provinzbullen, der in einem malerischen Postkartenstädtchen an der Atlantikküste in Abgründen hinter bürgerlichen Fassaden stochert. Diesmal führt der Weg der Ermittlungen bis in die Unterwelt von Boston, weshalb im Finale auch John-Woo-mäßige Schießereien komplett mit Taubenflug in Zeitlupe stattfinden dürfen. Gepflegter Zeitvertreib für Thrillerfreunde.

News und Stories

Kommentare