Jenseits aller Grenzen Poster

Ralph Fiennes in "Beyond Borders"

Kino.de Redaktion  

Der Projekt von Regisseur Oliver Stone hat in jüngster Vergangenheit einige Rückschläge hinnehmen müssen. Nachdem Catherine Zeta-Jones wegen ihrer Schwangerschaft absagen musste und nachdem mit Meg Ryan ergebnislos verhandelt worden war, gab auch Kevin Costner vor einigen Wochen seinen Ausstieg bekannt. Nun wurde den englische Patient Ralph Fiennes als Costner Ersatz auserkoren und wird an der Seite von Angelina Jolie in Beyond Borders zu sehen sein. Der Film befasst sich mit ihrer Romanze, die sich über zehn Jahre erstreckt und auf eine harte Probe gestellt wird. Nach der Verpflichtung von Ralph Fiennes scheint einem erfolgreichen Dreh nichts mehr im Weg zu stehen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare