Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. James Patterson: Alex Cross
  4. News
  5. Willem Dafoe gesellt sich zum Cast des SciFi Action-Thrillers "What Happened to Monday"

Willem Dafoe gesellt sich zum Cast des SciFi Action-Thrillers "What Happened to Monday"

Kino.de Redaktion |

James Patterson: Alex Cross Poster

Willem Dafoe (John Wick) zählt mit Sicherheit zu den vielseitigsten Darstellern der Traumfabrik. Aktuell stößt er zum Cast des SciFi Action-Thrillers What Happened to Monday, der mit Noomi Rapace (Prometheus) und Hollywoods Grande Dame Glenn Close (Guardians of the Galaxy) bereits einiges an Schauspielprominenz vorweisen kann.

Die Regie in What Happended to Monday übernimmt Tommy Wirkola (Hänsel und Gretel: Hexenjäger), nach einem Drehbuch von Kerry Williamson (Alex Cross) und Max Botkin (Robosapien: Rebooted). Angesiedelt ist der Film in einer dystopischen Nahzukunft, in der Überbevölkerung und Hungersnöte die Regierung zwangen, eine rigide Ein-Kind-Politik in der Gesellschaft durchzusetzen. Zu spüren bekommen diese strenge Gesetzgebung sieben identische Schwestern, die vom "Child Allocation Bureau" aufgespürt werden, welches über die Einhaltung der restriktiven Familienplanung wacht. Die Schwestern vermochten dadurch das System zu überlisten, in dem sie alle die Identität der selben Person annahmen: Karen Settman.

Die Dreharbeiten zu What Happened to Monday, der von Raffaella De Laurentiis mit produziert wird, haben unlängst in Bukarest in den Hallen der Castel Film Studios begonnen. Welche Rolle Dafoe genau in dem Film spielen wird, kann noch nicht gesagt werden. Der 60-jährige US-Schauspieler ist dafür bekannt, dass er sowohl in Arthouse-Produktionen wie Ein Leben für ein Leben - Adam Resurrected oder Lars von Triers Antichrist für außergewöhnlichen Leistungen gut ist, als auch im Popcorn-Kino erinnerungswürdige Auftritte abliefert, wie in Sam Raimis Spider-Man, in dem er als Bösewicht Norman Osborn/Grüner Kobold zu sehen war. Derzeit ist Dafoe in einer Reihe von Filmprojekten involviert. Darunter auch das History-Epos The Great Wall, das vom Bau der großen chinesischen Mauer handelt und Ende 2016 in die Kinos gelangen soll.

(Bild: Kurt Krieger)

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Willem Dafoe gesellt sich zum Cast des SciFi Action-Thrillers "What Happened to Monday"

    Willem Dafoe (John Wick) zählt mit Sicherheit zu den vielseitigsten Darstellern der Traumfabrik. Aktuell stößt er zum Cast des SciFi Action-Thrillers What Happened to Monday, der mit Noomi Rapace (Prometheus) und Hollywoods Grande Dame Glenn Close (Guardians of the Galaxy) bereits einiges an Schauspielprominenz vorweisen kann. Die Regie in What Happended to Monday übernimmt Tommy Wirkola (Hänsel und Gretel: Hexenjäger)...

    Kino.de Redaktion  
  • Alex Cross auf der Spur eines Soziopathen

    Trotz zahlreicher prominenter Darsteller erscheint der Action-Thriller "Alex Cross" in Deutschland ohne Kinoauswertung umgehend auf DVD und Blu-ray. Tyler Perry übernimmt dabei die Rolle der berühmten Romanfigur.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Alex Cross"-Sequel "Double Cross" bereits in Planung

    Pünktlich zum heutigen US-Kinostart des Thrillers „Alex Cross“, laufen bereits die Vorbereitungen für einen nachfolgenden Kinofilm, berichtet das US-Magazin Deadline. Eine Rückkehr für Tyler Perry in der Titelrolle und Rob Cohen („Fast & Furious“, “ Die Mumie 3″) als Regisseur wird erwartet, eine Bestätigung liegt jedoch noch nicht vor. Als Vorlage dient nun der dreizehnte Band „Double Cross“ - deutscher Buchtitel...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jean Reno in Rob Cohens Thriller "I, Alex Cross" mit Tyler Perry

    Für Rob Cohens Thriller „I, Alex Cross“ konnten mit Jean Reno („22 Bullets“) und Giancarlo Esposito („Rabbit Hole“, Serie „Breaking Bad“) weitere Rollen besetzt werden. Damit stehen die beiden Neuzugänge neben Tyler Perry, Matthew Fox und Ed Burns vor der Kamera. Die beiden Drehbuchautoren Kerry Williamson und Marc Ross adaptieren eine Romanvorlage nach James Pattersons Krimireihe über den Polizeipsychologen Alex Cross...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare