Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Keine Zeit zu sterben
  4. News
  5. Neuer James Bond nach „Keine Zeit zu sterben“: Zwei neue Schauspieler machen Tom Hardy Konkurrenz

Neuer James Bond nach „Keine Zeit zu sterben“: Zwei neue Schauspieler machen Tom Hardy Konkurrenz

Neuer James Bond nach „Keine Zeit zu sterben“: Zwei neue Schauspieler machen Tom Hardy Konkurrenz
© Universal Pictures

Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Für eine gewisse Zeit hatte „Bridgerton“-Star Regé-Jean Page die besten Chancen auf die nächste James Bond-Rolle, doch nun hat sich das Blatt erneut gewendet.

Poster
Spielzeiten in deiner Nähe

In „Keine Zeit zu sterben“ wird Daniel Craig das allerletzte Mal James Bond darstellen. Der 25. Film über den ikonischen Agenten wird am 30. September 2021 in den Kinos starten und laut einigen Insider-Gerüchten soll danach bekannt gegeben werden, wer als nächstes die ikonische Figur spielen wird. Zuletzt galt dabei „Bridgterton“-Star Regé-Jean Page als Top-Favorit, doch nun hat ihn ein alter Konkurrent überholt.

Den letzten Bond-Film „Spectre“ könnt ihr hier auf Amazon Prime Video streamen

Um die Chancen des nächsten James Bond ausrechnen zu können, werden die sogenannten Bond-odds ( zu Deutsch: Bond-Chancen) herangezogen, die auf Quoten von Wettanbietern basieren. Laut Cinemablend hat sich da nun was getan und „Venom“-Star Tom Hardy konnte die Pole Position zurückerobern. Bereits in der Vergangenheit hatte der Schauspieler geführt, bis jedoch Netflix-Star Page um die Ecke kam und sich den ersten Platz zwischendurch sicherte.

Der Grund für den erneuten Führungswechsel könnte Regé-Jean Pages Reboot-Projekt „The Saint“ sein. Dort tritt er schon in die Fußstapfen eines Bond-Darstellers und zwar in die von Schauspieler Roger Moore, der in der damaligen Krimiserie „Simon Templer“ (im Original: „The Saint“) die Hauptrolle verkörperte. Dennoch ist Regé-Jean Page weiterhin vorne im Rennen dabei und könnte am Ende trotz des derzeitigen Rückschlags zum neuen Bond werden.

Was ihr alles vor „Keine Zeit zu sterben“ wissen müsst, erfahrt ihr im Video:

Diese neuen Stars haben ebenfalls gute Chancen

Unter den zahlreichen Anwärtern auf die James-Bond-Rolle befinden sich klassische Kandidaten wie Henry Cavill („Man of Steel“), Idris Elba („The Suicide Squad“) und Sam Heughan („Outlander“). Allerdings tauchen auch zwei neue Namen auf, die einen Anspruch auf die Agenten-Rolle haben könnten. Da wäre zum einen „This is Us“-Star Justin Hartley und zum anderen „Vikings“-Star Clive Standen.

Für Justin Hartley wird es vermutlich aber nicht so leicht, denn der Schauspieler stammt aus den USA und James Bond ist immerhin Brite. Zudem stammen die bisher erwähnten Kandidaten alle aus Großbritannien, weshalb die Chancen noch geringer für den Schauspieler ausfallen. Wer letztendlich das Rennen macht, bleibt die spannende Frage, aber bis sie aufgelöst ist, sollten wir den letzten Auftritt von Daniel Craig als James Bond genießen.

Jetzt seid ihr an der Reihe. Ob ihr euch mit dem Agenten auskennt, könnt ihr hier unter Beweis stellen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.