Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ivanna

Ivanna

Filmhandlung und Hintergrund

Exploitation-Horror, in dem eine junge Frau in einem Schloss einem mysteriösen Baron nicht nur im Laboratorium behilflich sein soll.

Die junge Chemikerin Ivanna trifft in einem abgelegenen Dorf ein, um im nahe gelegenen Schloss von Baron Dalmar eine Stelle anzutreten. Trotz der Warnungen der Dorfbewohner lässt sich Ivanna zum Schloss bringen, wo sie nicht gerade freundlich empfangen wird. Widerwillig fordert der Baron sie auf, zu bleiben und ihm bei der Suche nach einem Elixier zu helfen, das seinem verstorbenen Bruder das Leben wiedergeben soll. Schreckliche Ereignisse in der ersten Nacht folgen, doch am Morgen redet ihr der Baron ein, dass alles nur ein böser Traum war…

Darsteller und Crew

  • Roger Corman
    Roger Corman
    Infos zum Star
  • Erna Schürer
  • Agostina Belli
  • Giancarlo Fantini
  • Carlos Quiney
  • Enzo Fisichella
  • Cristiana Galloni
  • José Luis Merino
  • Emanuele Di Cola
  • Sandro Lena

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Ivanna: Exploitation-Horror, in dem eine junge Frau in einem Schloss einem mysteriösen Baron nicht nur im Laboratorium behilflich sein soll.

    Durchschnittlicher Exploitation-Horror vom spanischen Regisseur José Luis Merino, der qualitativ hinter Mario Bavas vergleichbarem „Der Dämon und die Jungfrau“ zurückbleibt. Merino greift auf alle gängigen Gothic-Klischees inklusive Monster im Keller zurück und lässt keine Gelegenheit aus, seine Schauspielerinnen zum Ablegen ihrer Kleidung zu bewegen. Hauptdarstellerin Erna Schürer driftete im Laufe der Siebziger mehr und mehr in die Softporno-Ecke ab.
    Mehr anzeigen