Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. It Came upon a Midnight Clear

It Came upon a Midnight Clear

Filmhandlung und Hintergrund

Rührende Weihnachtsgeschichte, die ein Herz für schrullige Außenseiter beweist und an Phantasie, Verständnis und Menschlichkeit appelliert. Großvater Mickey Rooney („Elliott, das Schmunzelmonster“) erfüllt herzerweichend seinen Auftrag, die Weihnachtsstimmung in die Wohnzimmer zu tragen. Mittlere bis gute Umsätze zur festlichen Zeit.

Großvater will seinem Enkel Robby zeigen, wie festlich Weihnachten in New York gefeiert wird. Doch bei den Festvorbereitungen stirbt er. Erzengel Gabriel erteilt ihm den Auftrag, den verschwundenen Engel Wiley in New York zu suchen, der die Menschen seit über 100 Jahren in Weihnachtsstimmung versetzt. Davon ist in diesem Jahr nichts zu spüren. Als Wiley endlich gefunden ist, hat er sich resigniert dem Alkohol zugewandt. An seiner Stelle vermittelt nun Großvater den weihnachtlichen Gedanken, bevor er endgültig stirbt.

Großvater will seinem Enkel Robby zeigen, wie festlich Weihnachten in New York gefeiert wird. Doch bei den Festvorbereitungen stirbt er. Erzengel Gabriel erteilt ihm den Auftrag, den verschwundenen Engel Wiley in New York zu suchen, der die Menschen seit über 100 Jahren in Weihnachtsstimmung versetzt.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Rührende Weihnachtsgeschichte, die ein Herz für schrullige Außenseiter beweist und an Phantasie, Verständnis und Menschlichkeit appelliert. Großvater Mickey Rooney („Elliott, das Schmunzelmonster“) erfüllt herzerweichend seinen Auftrag, die Weihnachtsstimmung in die Wohnzimmer zu tragen. Mittlere bis gute Umsätze zur festlichen Zeit.
    Mehr anzeigen