Woody Allen-Film: Bruce Willis, Kristen Stewart und Jesse Eisenberg im Cast

Kino.de Redaktion |

Irrational Man Poster

Für seinen Hang zur extravaganten Besetzung seiner Filme ist Starregisseur Woody Allen beinahe schon legendär. Er bewies aber stets, dass er dabei ein außerordentliches Gespür hatte, den richtigen Darsteller für die entsprechende Rolle zu finden. Überdies versteht es Allen, der ein überragender Geschichtenerzähler ist, geradezu meisterlich Schauspielern Filmcharaktere auf den auf den Leib zu schneidern.

So gesehen, dürften sich Stirb Langsam-Veteran Bruce Willis und Twilight-Star Kristen Stewart durchaus geehrt fühlen, im neuen - bislang unbetitelten - Woody Allen-Projekt mit von der Partie zu sein. Für beide wird es die erste Zusammenarbeit mit der Hollywood-Ikone. Wie "Deadline" berichtet, wird neben den beiden noch The Social Network-Star Jesse Eisenberg eine Rolle übernehmen. Er hatte zuvor schon in To Rome With Love für Allen vor der Kamera gestanden.

Mehr als diese Informationen zur Besetzung und der Tatsache, dass der Film 2016 starten soll, ist derzeit über dan nächsten Woody Allen-Streifen leider nicht bekannt. Noch dieses Jahr (voraussichtlich im Spätsommer oder Herbst) dürfte Allens Irrational Man mit Emma Stone und Joaquin Phoenix in den Hauptrollen in den Kinos anlaufen.

(Bild: Tobis)

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Happy Birthday Woody Allen - Der Stadtneurotiker wird 80

    Seine Rolle in Der Stadtneurotiker aus dem Jahr 1977 machte ihn einst berühmt, nun wird Woody Allen, der schon lange zu den produktivsten wie kreativsten Regisseuren Hollywoods zählt, 80 Jahre alt. Müde scheint der kultige Filmemacher, Schauspieler und Drehbuchautor aber noch lange nicht zu sein. Die Devise des Multitalents lautet weiterhin: "Ein Film pro Jahr"; ganz aktuell ist er mit dem Mystery-Drama Irrational...

    Kino.de Redaktion  
  • Emma Stone an Bord bei "Love May Fail" von "Silver Linings"-Autor Matthew Quick

    Ob The Amazing Spider-Man, Birdman oder kurz hintereinander gleich zwei Woody Allen-Streifen (Magic in the Moonlight und ganz aktuell seit dem 15. November Irrational Man), Emma Stone scheint für jeden Film eine Bereicherung. Die 27-jährige Hollywood-Schauspielerin zählt zu den vielbeschäftigsten Akteurinnen der Traumfabrik, und dieser Erfolgstrend will auch weiterhin nicht abzureißen: Der nächste Deal ist mit Love...

    Kino.de Redaktion  
  • Parker Posey bald wiedervereint mit Woody Allen?

    Sie wird nicht selten auch als "die Königin des Independent-Filmes" bezeichnet. Ganz aktuell ist Parker Posey neben Joaquin Phoenix und Emma Stone in Irrational Man zu sehen (der Film startete am 17. Juli in den USA), dem neuesten Streich von Woody Allen. Wie nun berichtet wird, scheint der Meisterregisseur Posey auch in seinem nächsten, bislang unbetitelten, Projekt an Bord haben zu wollen. Die Verhandlungen über...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Irrational Man
  5. Woody Allen-Film: Bruce Willis, Kristen Stewart und Jesse Eisenberg im Cast