Robert Downey Jr. und Pirates of the Caribbean-Star Rossio arbeiten zusammen

Kino.de Redaktion |

Iron Man Poster

Seit Robert Downey Jr. das Iron Man-Kostüm übergestreift hat, ist der Mann aus Hollywood nicht mehr wegzudenken. In den letzten Jahren hat er ganz unterschiedlichen Charakteren sein Gesicht geliehen, wie zum Beispiel in dem diesjährigen Familiendrama Der Richter - Recht oder Ehre oder seinem anderen Franchise-Projekt Sherlock Holmes.

Neben Downeys Ausflügen in die Welt der Superhelden, wie etwa in Avengers: Age of Ultron oder Captain America: Civil War, ist der Mime auch mit seiner eigenen Produktion Yucatan beschäftigt. Ursprünglich wurde das Projekt von Schauspieler Steve McQueen in den 60ern entworfen. Mit Downey Jr. hat die Produktion wieder Fahrt aufgenommen.

Terry Rossio wird’s richten

Gerüchten zufolge hat Warner Bros. den Drehbuchautor Terry Rossio verpflichtet, McQueens 1700-Seiten-Werk zu adaptieren. Im Original dreht sich die Geschichte um einen Abtrünnigen, der die Yucatan Halbinsel nach Mayaschätzen absucht, aber das Gelände soll angeblich als "bewusstseinsveränderte Abenteuergeschichte" dargestellt werden.

Bilderstrecke starten(19 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Iron Man

Mit Downey Jr. in der Hauptrolle kann man sich durchaus vorstellen, dass Warner Bros. daraus etwas in Richtung Indiana Jones oder Pirates of the Caribbean drehen wird. In diesem Fall ist Rossio natürlich die Idealbesetzung. Der Autor wurde bereits für Shrek für einen Oscar nominiert, beteiligte sich an den ersten vier Drehbüchern zu Pirates of the Caribbean und an Abenteuerfilmen wie Zorro und The Lone Ranger.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Iron Man
  5. Robert Downey Jr. und Pirates of the Caribbean-Star Rossio arbeiten zusammen