Filmhandlung und Hintergrund

Der vierte Teil der erfolgreichen Luftakrobatik-Reihe vereint Stahl-Adler-Ikone und Oscar-Preisträger Louis Gossett Jr. („Ein Offizier und Gentleman“) abermals mit Regisseur Sidney J. Furie („Stählerner Adler 1&2“). Zwar hat Furie in Punkto Handlung, Botschaft und Glaubwürdigkeit erneut beide Augen fest zugedrückt, doch dafür entschädigen die starken Luftstunts und das frisch aufspielende Jungschauspieler-Ensemble...

Luftwaffen-General a.D. Charles „Chappy“ Sinclair betreut eine Flugschule, die jugendlichen Sträflingen die Möglichkeit gibt, Verantwortungsbewußtsein und Teamgeist zu lernen. Mit von der Partie ist auch Doug Master, Ex-Kampfpilot. Bei einem Trainingsflug entdecken Doug und zwei Kids auf einer Air-Force-Base Bio-Waffen. Ein durchgeknallter General will damit auf eigene Faust Kuba dem Erdboden gleichmachen. Das können Chappy, Doug und die Kids natürlich nicht zulassen. In der Luft und am Boden zeigen sie den Schergen des Generals, was Sache ist.

Der alte Haudegen Chappy leitet eine Flugschule für straffällig gewordene Jugendliche und kommt einem Militärkomplott auf die Schliche. Viel Luftaktion, wenig Handlung. Für Actionfans durchaus erträglich.

Darsteller und Crew

  • Rachel Blanchard
    Rachel Blanchard
    Infos zum Star
  • Louis Gossett Jr.
    Louis Gossett Jr.
  • Jason Cadieux
    Jason Cadieux
  • Al Waxman
    Al Waxman
  • Joanne Vannicola
    Joanne Vannicola
  • Marilyn Lightstone
    Marilyn Lightstone
  • Ross Hill
    Ross Hill
  • Karen Gayle
    Karen Gayle
  • Dominic Zamprogna
    Dominic Zamprogna
  • Max Piersig
    Max Piersig
  • Sean McCann
    Sean McCann
  • Sidney J. Furie
    Sidney J. Furie
  • Michael Stokes
    Michael Stokes
  • Peter R. Simpson
    Peter R. Simpson
  • Curtis J. Petersen
    Curtis J. Petersen
  • Jeff Warren
    Jeff Warren
  • Paul J. Zaza
    Paul J. Zaza

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der vierte Teil der erfolgreichen Luftakrobatik-Reihe vereint Stahl-Adler-Ikone und Oscar-Preisträger Louis Gossett Jr. („Ein Offizier und Gentleman“) abermals mit Regisseur Sidney J. Furie („Stählerner Adler 1&2“). Zwar hat Furie in Punkto Handlung, Botschaft und Glaubwürdigkeit erneut beide Augen fest zugedrückt, doch dafür entschädigen die starken Luftstunts und das frisch aufspielende Jungschauspieler-Ensemble allemal. So wird auch dieser Adler gleich seinen Vorgängern wieder in die höchsten Chartsregionen vorstoßen.

Kommentare