Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Irish Eyes

Irish Eyes


Irish Eyes: Daniel Baldwin, jenes Mitglied des Baldwin-Clans mit der geringsten schauspielerischen Reputation und in der Regel des klangvollen Nachnamens wegen zierendes Beiwerk in übel beleumundeten Hinterhof-Actionfilmen, hängt sich zur Feier des Tages einmal richtig rein als Pate in einem solide ausgestatteten, vier Jahrzehnte irischer Unterweltgeschichte umspannenden B-Movie-Gangsterdrama. Daniel McCarthy, Produzent, Regisseur...

Irish Eyes

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Filmhandlung und Hintergrund

Daniel Baldwin, jenes Mitglied des Baldwin-Clans mit der geringsten schauspielerischen Reputation und in der Regel des klangvollen Nachnamens wegen zierendes Beiwerk in übel beleumundeten Hinterhof-Actionfilmen, hängt sich zur Feier des Tages einmal richtig rein als Pate in einem solide ausgestatteten, vier Jahrzehnte irischer Unterweltgeschichte umspannenden B-Movie-Gangsterdrama. Daniel McCarthy, Produzent, Regisseur...

Nach 15 Jahren im Knast wegen Bankraubs kehrt Sean Phelan zurück ins Irenviertel am Hafen, wo es sein Bruder Thomas in der Zwischenzeit zum Staatsanwalt gebracht hat, um auf solche Weise die Ermordung des aufrechten Dockervaters durch italienische Gewerkschaftsgauner zu rächen. Sean wählt einen anderen Weg, arbeitetet sich in der Organisation des gefürchteten Kevin Kilpatrick nach oben und hält schließlich selbst das Zepter als unbeschränkter Unterweltzar von Boston. Doch mit der Macht kommen die Ränke.

Mit Köpchen, guten Nerven und einem Bruder als Staatsanwalt arbeitet sich Sean Phelan an die Spitze des irischen Mobs von Boston vor. Low-Budget-Gangsterthriller mit wachen Momenten.

Darsteller und Crew

  • Daniel Baldwin
  • John Novak
  • Wings Hauser
  • Alberta Watson
  • Torri Higgerson
  • Eugene Lipinski
  • Daniel McCarthy
  • Julian Valdes
  • Kristian Bernier
  • Lindsay Moffard
  • Randy Miller

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Daniel Baldwin, jenes Mitglied des Baldwin-Clans mit der geringsten schauspielerischen Reputation und in der Regel des klangvollen Nachnamens wegen zierendes Beiwerk in übel beleumundeten Hinterhof-Actionfilmen, hängt sich zur Feier des Tages einmal richtig rein als Pate in einem solide ausgestatteten, vier Jahrzehnte irischer Unterweltgeschichte umspannenden B-Movie-Gangsterdrama. Daniel McCarthy, Produzent, Regisseur und Autor in Personalunion, lässt erkennbar Herzblut ins Werk fließen und liefert Low-Budget-Krimiunterhaltung knapp überm Durchschnitt.
    Mehr anzeigen