Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Irène

Irène

Play Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Auch wenn für den Zuschauer sehr bald klar ist, dass Irène ihren Mann fürs Leben bereits in der Wohnung hat, während sie für diese Erkenntnis viel länger braucht, amüsiert und unterhält die französische Romantikkomödie von Erstlingsfilmer Ivan Calberac. Das liegt nicht nur am sehr guten sympathischen Ensemble, angeführt von der attraktiven Cecile de France aus „High Tension“ als gerne ins Fettnäpfchen tretende...

Irène ist 30 und war seit Jahren nicht mehr mit einem Mann zusammen. Ihre Arbeitskollegin und Freundin propagiert, man sei als Single doch viel besser dran. Aber Irène fühlt sich einsam und sehnt sich verzweifelt nach einem Mann in ihrem Leben. Sie versucht ihr Glück beim Arbeitskollegen Luca, doch der steht nur auf Cybersex, während der gutgelaunte, immer nette Francois, der ihre Wohnung renoviert, ihr nur auf die Nerven geht. Zu Anfang zumindest.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Irène

Darsteller und Crew

  • Cécile de France
    Cécile de France
    Infos zum Star
  • Paul Weller
    Paul Weller
    Infos zum Star
  • Muse
  • Patrick Chesnais
    Infos zum Star
  • Bruno Putzulu
  • Olivier Sitruk
  • Estelle Larrivaz
  • Agathe de la Boulaye
  • Michel Scotto di Carlo
  • Valérie Moreau
  • Evelyne Buyle
  • Gérard Chaillou
  • Didier Brice
  • Vincent Bird Le Sage
  • Vincent Leenhardt
  • Stéphane Cabel
  • Samuel Matthieu
  • Vuthy Ly
  • Lisa Martino
  • Marcelline Collard
  • Jean-Christian Grinevald
  • Patrice Carré
  • Marie Réache
  • Ivan Calbérac
  • Eric Assous
  • Benoît Labourdette
  • Thierry De Navacelle
  • Vincent Mathias
  • Diane Logan
  • Lauent Aknin
  • Julien Schultheis
  • Silmarils

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Auch wenn für den Zuschauer sehr bald klar ist, dass Irène ihren Mann fürs Leben bereits in der Wohnung hat, während sie für diese Erkenntnis viel länger braucht, amüsiert und unterhält die französische Romantikkomödie von Erstlingsfilmer Ivan Calberac. Das liegt nicht nur am sehr guten sympathischen Ensemble, angeführt von der attraktiven Cecile de France aus „High Tension“ als gerne ins Fettnäpfchen tretende Titelheldin, sondern auch an der lockeren, trotz Slapstick ohne Holzhammer-Humor auskommenden Storyline.
    Mehr anzeigen