Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Invasoren aus dem All

Invasoren aus dem All

Filmhandlung und Hintergrund

Sammlung mit drei Filmen, in denen die Billigfilm-Schmiede The Asylum Außerirdische auf die Menschheit loslässt.

„Krieg der Welten 3″: Auf dem Weg zur Arbeit hält Astronom George an einem Ort, an dem offenbar ein Meteorit niedergegangen ist. Tatsächlich sind jedoch Maschinen mit spinnenartigen Beinen auf die Erde gekommen, die umfassende Vernichtung im Sinn haben.“Der Tag, an dem die Erde stillstand 2“: 666 riesigen Robotern gelingt es, unbemerkt in irdischen Großstädten zu landen. Mit ihrer Hilfe soll die Erde vernichtet werden, wenn sich die Bewohner nicht schleunigst des Weiterlebens würdig erweisen. „Battle of Los Angeles“: 70 Jahre nach ihrem ersten Besuch kehren Außerirdische auf die Erde zurück, um sie zu vernichten.

Darsteller und Crew

  • Nia Peeples
    Nia Peeples
    Infos zum Star
  • C. Thomas Howell
  • Rhett Giles
  • Andrew Lauer
  • Judd Nelson
  • Sinead McCafferty
  • Kel Mitchell
  • Gerald Webb
  • David Michael Latt
  • Mark Atkins

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Invasoren aus dem All: Sammlung mit drei Filmen, in denen die Billigfilm-Schmiede The Asylum Außerirdische auf die Menschheit loslässt.

    Sammlung mit drei Sci-Fi-Actionfilmen aus der Billigfilm-Schmiede The Asylum. Zumindest filmgeschichtlich interessant ist der hier „Krieg der Welten 3“ (2005) betitelte Beitrag, handelt es sich doch um den ersten „Mockbuster“ des Produktionshauses. Nachdem man das finanzielle Potential der Idee, zeitgleich mit großen Hollywoodproduktionen billige Kopien davon mit ähnlichen Titeln auf den (Heimvideo-)Markt zu werfen, erkannt hatte, spezialisierte sich die Firma auf diese Art von Kreativität. Davon zeugen nicht zuletzt die ebenfalls enthaltenen „Der Tag, an dem die Erde stillstand 2“ und „Battle of Los Angeles“.
    Mehr anzeigen