Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Inside Hollywood
  4. Robert DeNiro in Hollywood-Satire von Levinson

Robert DeNiro in Hollywood-Satire von Levinson

Robert DeNiro in Hollywood-Satire von Levinson

Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Gemeinsam haben sie schon mit „Wag the Dog “ the Politwelt erzittern und in gar keinem guten Licht darstehen lassen, diesen Erfolg wollen Regisseur Barry Levinson und Schauspieler Robert DeNiro jetzt mit dem Projekt „What Just Happened?“ in den heiligen Hallen von Hollywood wiederholen. Das Projekt ist eine Verfilmung der Memoiren von Alt-Produzent Art Linson, mit dem die beiden Filmschaffenden auch schon zusammen gearbeitet haben, Filme wie „Heat „, „Fight Club “ und „Singles “ gingen auf das Konto von Linson, während den 80ern und 90ern war er ein Teil des brodelnden Kerns der Glamourwelt Hollywoods. Es geht in dem Script um einen Produzenten, der zwei Wochen lang versucht mit aller Macht Gelder für einen Film aufzutreiben und dabei die ganze Härte des Studiosystems kennenlernt. DeNiro und Levinson wollen mit der Produktion beginnen, sobald ihre aktuellen Regie-Projekte „The Good Shepard “ und „Man of the Year “ beendet sind. Eine Rolle soll außerdem auch Sean Penn übernehmen: er soll sich selbst spielen.