Auf dem Filmfestival von Karlovy Vary wird Robert De Niro („Der gute Hirte“) den Preis für sein Lebenswerk erhalten. De Niro soll am Eröffnungsabend eine Vorführung von Barry Levinsons Hollywood-Satire „What Just Happened?“ präsentieren, in der er auch eine Rolle spielt und die er produziert hat. Das renommierte Festival in der Tschechischen Republik findet vom 4. bis 12. Juli statt. Am internationalen Wettbewerb nimmt das deutsche Drama von Regisseur Tom Schreiber über einen jungen Frankfurter Arzt in Kolumbien, „Dr. Alemán“, teil.

Zu den Kommentaren

Kommentare