Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Inseln im Strom
  4. Lee Jones wagt sich an Hemingway-Verfilmung

Lee Jones wagt sich an Hemingway-Verfilmung


Ernest Hemingways Roman Inseln im Strom wird nun verfilmt und kein geringerer als Tommy Lee Jones (No Country for Old Men) hat sich dieses Projekt gesichert. Zusammen mit Bill Witliff (Legenden der Leidenschaft) arbeitet er am Drehbuch für Islands in the Stream und wird neben der Regie auch die Produktion des Films in die Hand nehmen. Somit ist der Streifen seine zweite Regiearbeit nach Three Burials - Die drei Begräbnisse des Melquiades Estrada.
Die Hemingway-Adaption wird in Puerto Rico gedreht und soll nächstes Jahr im März in die Kinos kommen. Die Geschichte handelt von dem sehr zurückgezogen lebenden Maler Thomas Hudson in der Zeit vor, während und nach dem zweiten Weltkrieg. Dieser lebt auf den Bahamas und widmet sich dem Kampf gegen Angehörige der Deutschen Wehrmacht. Neben Jones, der auch eine der Rollen übernehmen wird, sind auch Morgan Freeman (Das Beste kommt zum Schluss) und John Goodman (Speed Racer) für weitere Rollen im Gespräch.