Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Inkubus

Inkubus

Play Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Ein überirdischer Serienkiller macht eine vorübergehend unterbesetzte Polizeistation nieder, aber so unbesiegbar und omnipotent, wie das von Freddy Krueger verkörperte Böse hier daherkommt, hätte es sich mit demselben Ergebnis auch das Pentagon oder Westpoint vorknöpfen können. Nicht eben das feine Grusel-Florett, sondern die ganz grobe Effektkelle, aber in dieser Funktion recht wirkungsvoll und nicht ohne Reize...

Eine kleine Gruppe von Cops hält die nächtliche Stellung in einer vor der unmittelbaren Abwicklung stehenden Polizeistation, als plötzlich die Tür aufgeht und ein merkwürdiger Herr herein spaziert mit dem Kopf einer jungen Dame im Gepäck. Bereitwillig lässt er sich festnehmen und in Ketten legen, nur um im Verhör mit Chief Detective Diamante ein brutales Verbrechen nach dem anderen zu beichten, manches davon mehrere hundert Jahre zurück liegend. Bald wird den Cops klar, dass es heute Nacht auch um ihr Leben geht.

Eine unterbesetzte Polizeistation erhält Besuch von einem unheimlichen Serienmörder, der sich scheinbar selbst stellt. Robert Englund und William Forsythe umspielen einander in diesem düster-effektvollen Low-Budget-Horrorfilm.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Inkubus

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ein überirdischer Serienkiller macht eine vorübergehend unterbesetzte Polizeistation nieder, aber so unbesiegbar und omnipotent, wie das von Freddy Krueger verkörperte Böse hier daherkommt, hätte es sich mit demselben Ergebnis auch das Pentagon oder Westpoint vorknöpfen können. Nicht eben das feine Grusel-Florett, sondern die ganz grobe Effektkelle, aber in dieser Funktion recht wirkungsvoll und nicht ohne Reize. Horrorfans riskieren einen Blick.
    Mehr anzeigen