Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Inhumans
  4. News
  5. „Inhumans“: Geplanter Superhelden-Film von Marvel kommt doch nicht ins Kino

„Inhumans“: Geplanter Superhelden-Film von Marvel kommt doch nicht ins Kino


Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Mit seinem zweiten Superhelden-Film 2016, „Doctor Strange“, brachte Marvel das aktuelle Jahr für sich zu einem Abschluss. Doch bereits jetzt wissen wir dank der offiziellen Planung, was uns in nächster Zeit erwartet. Dass der Fahrplan nicht in Stein gemeißelt ist, wurde uns jedoch jetzt einmal mehr verdeutlicht, denn ein geplanter Marvel-Film wurde wohl endgültig gestrichen.

Bereits seit den 1960er-Jahren sind die Inhumans ein Teil der Marvel-Comics und ihre Bedeutung nahm in jüngster Zeit deutlich zu. Dabei haben sie den Sprung aus den Heften ins TV bereits geschafft, denn die unterschiedlich begabten Charaktere spielen eine wichtige Rolle in der Fernsehserie „Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.“. Der Weg ins Kino scheint den Superhelden jedoch versperrt zu bleiben. Ein „Inhumans“-Kinofilm war erst für 2018 geplant, wurde auf 2019 verschoben und und Anfang dieses Jahres wiederum gänzlich ohne Ersatz aus dem Terminplan gestrichen.

Die Zeichen deuteten deutlich in eine Richtung: Der „Inhumans“-Film wird auf absehbare Zeit nicht kommen. In dieser Hinsicht erreichte uns jetzt eine Nachricht, die Fans der Superhelden sowohl positiv als auch negativ auffassen könnten.

Die Inhumans erhalten 2017 ihre eigene TV-Serie

Marvel und der US-Sender ABC haben verkündet, dass die Inhumans im September 2017 ihre eigene TV-Serie erhalten werden. Darin wird es unter anderem um den Superhelden Black Bolt gehen, der eine derart mächtige Stimme hat, dass er mit einem Schrei einen ganzen Planeten zerstören könnte. Für eine entsprechende Rolle in dem ursprünglich angedachten Kinofilm hatte sich „Fast & Furious“-Star Vin Diesel selbst mehrfach ins Gespräch gebracht. Ob er an dem Part auch in einer Fernseh-Adaption interessiert ist, bleibt abzuwarten.

Inhumans: Alle Infos zum Start der neuen Marvel-Serie

Die gute Nachricht ist also, dass die Inhumans ihre eigene Serie erhalten. Die schlechte geht allerdings damit einher, denn die TV-Version ist lediglich ein Ersatz für den letztlich nicht realisierten Kinofilm. Auf den ganz großen Auftritt der Inhumans müssen Fans also weiterhin warten. Vielleicht ist es in Marvels Phase 4 so weit, auf der anderen Seite deutet jedoch viel darauf hin, dass man das Kino- und das TV-Universum auch in Zukunft lieber getrennt hält.

Quelle: Screenrant