Robert Downey Jr. als Doc Sportello?

Kino.de Redaktion |

Inherent Vice - Natürliche Mängel Poster

Robert Downey, Jr. ist einer der angesagtesten Schauspieler in Hollywood, der sich seine Rollen wie pralle, reife Kirschen aus einem hübsch gefüllten Obstkorb greifen kann. Nachdem er gerade den zweiten Sherlock Holmes-Streifen mit dem Titel A game of shadows abgedreht hat und demnächst für The Avengers vor der Kamera stehen wird, hätte er die Hauptrolle in Sam Raimis Oz: The great and powerful spielen sollen. Doch nachdem diese Rolle an James Franco gegangen ist, schaut sich Downey, Jr. nach neuen Projekten um.

Eines davon könnte die Verfilmung von Thomas Pynchons Roman Inherent Vice sein, die von Paul Thomas Anderson realisiert werden soll. Hauptfigur in der Kriminalstory ist der hippieske Privatdetektiv Doc Sportello, der durch einen Auftrag seiner Ex-Freundin in einen Fall um die mögliche Entführung eines Immobilienspekulanten und den Mord an einem seiner Leibwächter verwickelt wird.

Ein Abstecher in Pynchons bizarre Geschichtenwelt wäre für Downey nach den Superheldenschlachten und Spürnasenkrimis der letzten Jahre sicherlich keine schlechte Abwechslung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Paul Thomas Anderson schreibt Drehbuch für Robert Downeys Jr's Pinocchio-Film

    Seine Filme sind meist keine leichte Kost. Nun aber wendet sich Kritiker-Liebling Paul Thomas Anderson (Inherent Vice) einem ganz anderen Projekt zu. Wie "THR" berichtet, ist Anderson der jüngste Neuzugang bei Warners Real-Adaption des Kinderbuch-Klassikers Pinocchio. Anderson soll helfen, das Filmvorhaben, dass bereits einige Jahre dahindämmert, voranzutreiben. Avengers-Star Robert Downey Jr. ist schon seit einigen...

    Kino.de Redaktion  
  • Josh Brolin übernimmt Rolle in "Three Seconds"

    Die Besetzungsliste des Gefängnisausbruch-Trhillers Three Seconds wird zusehends beeindruckender. Bereits an Bord waren Luke Evans (Dracula Untold) und David Oyelowo (Selma). Nun stoßen zum Cast noch Josh Brolin (Sin City 2: A Dame to Kill For), Maggie Gyllenhaal (White House Down) sowie Olivia Munn (Mortdecai - Der Teilzeitgauner). Regie in Three Seconds soll der TV-Veteran Otto Bathurst führen. Das Skript liefern...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Inherent Vice - Natürliche Mängel
  5. Robert Downey Jr. als Doc Sportello?