Indictment - The McMartin Trial

  1. Ø 0
   1995
Indictment - The McMartin Trial Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Ray Buckey, Sohn von Peggy McMartin, die seit Jahren mit ihrer Familie eine Vorschule leitet, gerät in den Verdacht des Kindesmißbrauchs. Die Medien stürzen sich wie Geier auf die Nachricht, was die Verhaftung der gesamten McMartin-Familie zur Folge hat. Der karriereorientierte Anwalt Davis glaubt an ihre Unschuld und übernimmt die Verteidigung. Ein sechsjähriges Gerichtsverfahren beginnt, das als längstes und teuerstes in die US-Geschichte einging und mit der Freisprechung aller Beteiligten endete.

Der Sohn Peggy McMartins, die seit Jahren eine angesehene Vorschule leitet, gerät in den Verdacht, Kinder mißbraucht zu haben. Bald stürzen sich Medien und Eltern auf die gesamte Familie. James Woods („Nixon“) in einem hochkarätigen Gerichtsdrama von Mick Jackson („Bodyguard“), das das amerikanische Justizsystem anhand eines authentischen Falls in Frage stellt, und die Praktiken der Sensationsmedien anprangert.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • James Woods („Nixon“) spielt die Hauptrolle in einem hochkarätigen Gerichtsdrama von Mick Jackson („Bodyguard“), das das amerikanische Justizsystem anhand eines authentischen Falls in Frage stellt und die Praktiken der Sensationsmedien anprangert. Bis in die Nebenrollen glänzend besetzt, bietet dieser ambitionierte Justiz-Thriller zwei Stunden Spannung pur, die mit zwei Golden Globes bedacht wurde und in England auf Anhieb die Top 10 der Videocharts erreichte.

Kommentare