Kino-Halbjahresbilanz: Deutsche Filme erfolgreich

Ehemalige BEM-Accounts |

Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels Poster

Die Zahl der Kinobesucher ist in Deutschland im ersten Halbjahr 2008 um 1,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegen. 61,1 Millionen Besucher lösten ein Ticket, wobei der Marktanteil deutscher Filme mit 33,9 Prozent so hoch wie noch nie seit Beginn dieser Statistik der Filmförderungsanstalt im Jahr 1992 lag. Die erfolgreichsten Filme der ersten sechs Monate 2008 waren: „Keinohrhasen“ mit 4,7 Millionen Besuchern, „Unsere Erde“ mit 3,6 Millionen Besuchern, „Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“ mit über 2,5 Millionen Besuchern und „Die Welle“ mit knapp 2,5 Millionen Besuchern. Zur positiven Bilanz trug vor allem das erste Quartal bei, in dem fast 41 Millionen Menschen in die Kinos kamen. Weitere Informationen gibt es unter:http://www.ffa.de

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels
  5. Kino-Halbjahresbilanz: Deutsche Filme erfolgreich