Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Independence Day 2: Wiederkehr
  4. News
  5. Kinocharts: "Independence Day 2" kehrt eindrucksvoll nach Deutschland zurück

Kinocharts: "Independence Day 2" kehrt eindrucksvoll nach Deutschland zurück

Kinocharts: "Independence Day 2" kehrt eindrucksvoll nach Deutschland zurück
© 20th Century Fox

Das erste Wochenende nach der Fußball-EM 2016 in Frankreich ist zu Ende gegangen. Ein großer Konkurrent für das Kinoprogramm ist damit passé, lediglich das gute Wetter bleibt als letzte Hürde. Das bedeutet für uns Zuschauer, dass wir in den kommenden Wochen wieder mit einigen großen Kinostarts rechnen dürfen und einen ersten Vorgeschmack dazu haben wir bereits erhalten.

Die Blockbuster kehren nach Deutschland zurück! Während „Independence Day 2: Wiederkehr“ in den USA vor Wochen an den Start ging, erhalten Kinogänger erst jetzt in Deutschland die Gelegenheit, der erneuten Zerstörungswut von Regisseur Roland Emmerich beizuwohnen. Dies taten sie auch recht fleißig, 470.000 Zuschauer entschieden sich für den Actionfilm und bescherten ihm damit einen Umsatz von 5,2 Millionen Euro. Das ist gleichzusetzen mit dem fünftbesten Deutschlandstart 2016 nach Besucherzahlen und vom Einspielergebnis her liegt „Independence Day 2: Wiederkehr“ auf Rang sechs.

Erwähnenswert ist an diesem Wochenende darüber hinaus die Premiere des deutschen Films „Toni Erdmann„, der nur in 98 Kinos an den Start ging und dennoch auf Platz fünf der Charts landete. In Cannes und von Kritikern generell wurde der Film nahezu euphorisch aufgenommen, was sicherlich seinen Anteil an dem verhältnismäßig überzeugendem Debüt hatte.

Kinocharts Deutschland: „Independence Day 2“ läutet Rückkehr der Blockbuster ein

  1. „Independence Day 2: Wiederkehr“ - 470.000 Zuschauer (5,2 Millionen Euro Umsatz)
  2. Ice Age 5 - Kollision voraus!“ - 380.000 Zuschauer (3,1 Millionen Euro Umsatz)
  3. Ein ganzes halbes Jahr“ - 200.000 Zuschauer (1,6 Millionen Euro Umsatz)
  4. Smaragdgrün“ - 85.000 Zuschauer (670.000 Euro Umsatz)
  5. „Toni Erdmann“ - 75.000 Zuschauer (690.000 Euro Umsatz)

Kinocharts USA: Ein tierischer Animationsfilm besteht gegen die Neuauflage der Geisterjäger

Die USA erlebte derweil den Kinostart von „Ghostbusters 3„, der im Vorfeld äußerst kontroverse diskutiert wurde. Diejenigen, die den Film tatsächlich gesehen haben, hatten in der Regel jedoch Positives zu berichten, was dem Reboot sichtlich geholfen hat. Der Einstand war mit 46 Millionen US-Dollar durchaus solide, angesichts seines Produktionsbudgets von 144 Millionen US-Dollar muss der Science-Fiction-Film bis zur schwarzen Null jedoch im Ausland überzeugen. Einige lukrative Kinostarts stehen noch aus, unter anderem der in Deutschland, wo „Ghostbusters 3“ am 04. August 2016 anläuft.

  1. Pets“ - 50,5 Millionen US-Dollar
  2. „Ghostbusters 3“ - 46,0 Millionen US-Dollar
  3. Legend of Tarzan“ - 11,1 Millionen US-Dollar
  4. Findet Dorie“ - 11,0 Millionen US-Dollar
  5. Mike and Dave Need Wedding Dates“ - 7,5 Millionen US-Dollar

Quellen: Blickpunkt Film, Screenrant

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.