Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Independence Day 2: Wiederkehr
  4. News
  5. „Blockbuster zum Freundschaftspreis“ bei Cinemaxx

„Blockbuster zum Freundschaftspreis“ bei Cinemaxx

„Blockbuster zum Freundschaftspreis“ bei Cinemaxx

Das bringt der Serienherbst auf Disney+

„Sparen macht Spaß“ – und mit der Cinemaxx-Aktion „Blockbuster zum Freundschaftspreis“ kann man sogar im Kino richtig auf die Preis-Bremse treten.

Kinofilme sind ja eigentlich kein ganz billiger Spaß – vor allem, wenn man sie auch noch in 3D genießen will. Doch die Kinokette Cinemaxx präsentiert zum Auftakt der Sommersaison ein ganz besonderes Angebot:  „Blockbuster zum Freundschaftspreis“ heißt die Aktion - und lässt Kinofans satte fünf Filme für gerade mal 22 Euro betrachten.

Vom 14. Juli bis zum 31. August läuft die Aktion in allen Cinemaxx-Häusern. In drei Kategorien sind die verbilligten Tickets erhältlich: „Action“, „Fun“ und „Hero“. Unter www.cinemaxx.de/sommer startet heute der Vorverkauf – dort gibt es auch genauere Informationen darüber.

Und reservieren lohnt sich: Schließlich sind die Eintrittskarten limitiert. An den Kinos sind die Karten zu Sonderkonditionen dann ab morgen erhältlich. Im Preis enthalten sind dabei sogar auch Vorstellungen in Maxximum 3D – lediglich bei Premiumsitzen oder „First Class“-Sälen wird ein Aufpreis fällig.

Sogar für den kleinen Hunger bietet das Ticket Vorteile: Mit ihm gibt es beim Sommer-Menü für 8,50 Euro noch ein Eis gratis dazu. Einziger Wermutstropfen : Leider sind es nicht alle Filme, die man für den günstigen Preis betrachten darf. Im Einzelnen sind dies:

Kategorie Action:
Independence Day: Wiederkehr“, „Star Trek Beyond“, „Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows“, „Suicide Squad“ und „The Mechanic 2“.

 Kategorie Fun:
Ice Age - Kollision voraus! “, „BFG - Big Friendly Giant“, „Pets“, „Conni & Co“ und „Elliot, der Drache“.

 Kategorie Hero:
Smaragdgrün“, „Legend of Tarzan“, „Ghostbusters“, „Jason Bourne“ und „Die Unfassbaren 2“.