Indecent Behavior 2

Filmhandlung und Hintergrund

Auch in der Fortsetzung von „Tödliche Therapie“ muß sich Ex-Playboy-Playmate Shannon Tweed („Running Out“) erneut durch ein explizites Sex-&-Crime-Intrigennetz kämpfen, in dem es Regisseur Carlo Gustaff offensichtlich mehr um die korrekte Ausleuchtung seiner Softsexszenen ging als um die Stringenz seines Krimiplots. Für Spannung und Überraschungen ist in dem nicht immer übersichtlichen, aber mit James Brolin („Amityville...

Weil einer ihrer Patienten an einer Drogenüberdosis starb, muß die Sexualtherapeutin Dr. Mathis Pro-Bono-Arbeiten für einen Kollegen verrichten. Während sie sich in dieser Funktion eines Schwerverbrechers annimmt, behandelt sie in ihrer Praxis den gestreßten Broker Tom - und wird prompt von der Reporterin Shoshana erpreßt, die Informationen über einen Deal Toms erhalten will. Kurz darauf wird Shoshana mit durchschnittener Kehle aufgefunden - und Dr. Mathis ist die Hauptverdächtige.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Auch in der Fortsetzung von „Tödliche Therapie“ muß sich Ex-Playboy-Playmate Shannon Tweed („Running Out“) erneut durch ein explizites Sex-&-Crime-Intrigennetz kämpfen, in dem es Regisseur Carlo Gustaff offensichtlich mehr um die korrekte Ausleuchtung seiner Softsexszenen ging als um die Stringenz seines Krimiplots. Für Spannung und Überraschungen ist in dem nicht immer übersichtlichen, aber mit James Brolin („Amityville Horror“) und Chad McQueen („Martial Law“) gut besetzten Whodunit dennoch gesorgt.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Indecent Behavior 2