Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Incident at Deception Rich

Incident at Deception Rich

Filmhandlung und Hintergrund

Spannender Survival-Thriller von Regisseur John McPherson („Das Wunder der 8. Straße“), der mit guten Schauspielern (Ed Begley Jr. , Miguel Ferrer u.a.) schönen Naturaufnahmen sowie einer gehörigen Portion Suspense glänzt. Zwar schafft es „Klippen des Todes“ nicht wirklich über Fernsehformat hinauszuwachsen, aber für Action-Fans ist der Intrigenreigen dennoch interessant. Das untere Chartsdrittel ist in Sicht.

Die Hausfrau Helen Davis wird von den Brüdern Ray und Del entführt. Von ihrem Mann Jack wird eine stattliche Lösegeldsumme eingefordert. Doch dieser steigt, anstatt mit dem Lösegeld zum vereinbarten Treffpunkt zu kommen, in einen Bus, um die Stadt schnellstmöglich zu verlassen. Hellen will nun mit den Entführern gemeinsame Sache machen, um sich an dem treulosen Gatten zu rächen. Als sie versuchen den Bus aufzuhalten, stürzt dieser einen Abhang hinunter.

Hausfrau Helen wird entführt, aber anstatt das Lösegeld zu übergeben, steigt ihr Mann in einen Bus. Zusammen mit ihren Entführern will Helen den Bus aufhalten, da stürzt dieser einen Abhang hinunter. Survival-Thriller mit Suspense und Action.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Spannender Survival-Thriller von Regisseur John McPherson („Das Wunder der 8. Straße“), der mit guten Schauspielern (Ed Begley Jr. , Miguel Ferrer u.a.) schönen Naturaufnahmen sowie einer gehörigen Portion Suspense glänzt. Zwar schafft es „Klippen des Todes“ nicht wirklich über Fernsehformat hinauszuwachsen, aber für Action-Fans ist der Intrigenreigen dennoch interessant. Das untere Chartsdrittel ist in Sicht.
    Mehr anzeigen