Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Inception
  4. News

News

  • Tom Hardy will Marvels Punisher werden

    Kino.de Redaktion06.05.2015

    Es ist nicht mehr lang hin, bis Tom Hardy in die Fußstapfen von Mel Gibson als Mad Max tritt. Das Reboot mit ihm als Protagonisten zählt zu den meist erwarteten Blockbustern diesen Jahres. Hardys steile Karriere in der Traumfabrik begann aber vermutlich mit Christopher Nolans Inception an der Seite von Superstar Leonardo DiCaprio. Mad Max: Fury Road wird Tom Hardy sicherlich in die erste Liga der Hollywood-Schauspieler...

  • Tom Hardy neben Leonardo DiCaprio in Renevant

    Kino.de Redaktion01.07.2014

    Tom Hardys nächster Film wird der Western Renevant sein, in dem er an der Seite von Hollywood-Superstar Leonardo DiCaprio zu sehen sein wird. In Christopher Nolans Finale der Dark Knight-Trilogie gab Hardy den Fiesling Bane, der Batman (Christian Bale) ans Leder wollte, davor hatte er in Inception bereits mit Regisseur Nolan zusammengearbeitet. Der Western Renevant wird ihn nun mit DiCaprio wiedervereinen, der Hauptdarsteller...

  • Fakten und Hintergründe zum Film "Inception"

    Kino.de Redaktion05.11.2012

    Mehr zum Film? Wir haben die wichtigsten Hintergründe und Fakten für Dich gesammelt: detaillierte Inhaltsangaben, Wissenswertes über die Entstehung des Films, ausführliche Produktionsnotizen. Klick rein!

  • Joseph Gordon-Levitt inszeniert Scarlett Johansson

    Kino.de Redaktion08.02.2012

    Joseph Gordon-Levitt hat eine erstaunliche Karriere hingelegt, die in dieser Form vielleicht nicht viele von ihm erwartet hätten: vom erfolgreichen Kinderstar zum jugendlichen Herzensbrecher, weiter zum Star zahlreicher Independent-Filme, bis er nun als Darsteller in Großproduktionen wie Inception oder The Dark Knight rises angelangt ist. Nebenbei ist er auch ein begnadeter Performer, der erst beim jüngsten Sundance-Filmfestival...

  • Pete Postlethwaite ist tot

    Kino.de Redaktion03.01.2011

    Wie heute bekannt wurde starb der Schauspieler Pete Postlethwaite gestern im Alter von 64 Jahren an den Folgen eines Krebsleidens. Vielen werden vor allem seine kürzlichen Engagements in Inception oder The Town in Erinnerung haben. Im Jahr 1994 wurde der beliebte Schauspieler für seine Nebenrolle in Im Namen des Vaters sogar für einen Oscar nominiert. Er hinterlässt seine Frau Jacqueline Morrish mit zwei Kindern.

  • Viele königliche Reden bei den Golden Globes?

    Kino.de Redaktion15.12.2010

    Es ist eine geschätzte Tradition, dass im Januar jeden Jahres von der Hollywood Foreign Press Association die renommierten Golden Globes verliehen werden, die allgemein als solides Trendbarometer für die wenig später stattfindenden Oscars gelten. Nun wurden auf einer Pressekonferenz bereits die Nominierten für die goldenen Globusstatuetten bekannt gegeben. Dabei liegt der Streifen The King’s Speech mit sieben Nominierungen...

  • Shia LaBeouf und Tom Hardy im nassesten Land der Welt

    Kino.de Redaktion08.12.2010

    Erst im letzten Jahr wurde die bereits angekündigte Verfilmung des Romans The wettest country in the world mit Nachwuchsstars wie Shia LaBeouf, Amy Adams und Ryan Gosling aus finanziellen Gründen offiziell für tot erklärt, nun erfolgt die Kehrtwende: Regisseur John Hillcoat, der zuletzt The Road inszenierte, darf nun doch einen zweiten Versuch unternehmen, die Geschichte einer Familie von illegalen Schnapsbrennern...

  • DiCaprio als J. Edgar Hoover bestätigt

    Kino.de Redaktion21.06.2010

    Das Gerücht, dass Leonardo DiCaprio (Shutter Island) für Regisseur Clint Eastwood (Gran Torino) die Rolle des FBI-Gründer J. Edgar Hoover übernehmen wird, kursiert schon seit einiger Zeit. Nun wurde DiCaprio für die Hauptrolle in Hoover offiziell bestätigt. Das Drehbuch zu dem Biopic stammt von Dustin Lance Black (Milk) und erzählt von dem Leben des FBI-Initiators. Dieser war 47 Jahre lang als Direktor tätig,...

  • Gordon-Levitt bekommt Ärger mit der Polizei

    Kino.de Redaktion05.05.2010

    Joseph Gordon-Levitt hat nach seinem Erfolg in der Komödie (500) Days of Summer nun Lust auf Actionthriller. Daher interessiert er sich für gleich zwei neue Projekte. Auf seinem Plan steht David Koepps Premium Rush und Rian Johnsons Sci-Fi Thriller Looper. Premium Rush handelt von einem Fahrradkurier in New York, der von der Polizei verfolgt wird, nachdem er einen Umschlag in der Columbia Universität entgegen genommen...