Schauspielerin Olivia Wilde wird eine Hauptrolle in dem noch namenlosem Science-Fiction-Thriller von Andrew Niccol („Lord of War“) übernehmen. Dabei ist sie an der Seite von Hauptdarsteller Justin Timberlake als dessen Mutter vorgesehen, die mit Hilfe modernster Technik künstlich jung bleibt. Die Geschichte spielt in einer nahen Zukunft, in der der Alterungsprozess eines Menschen künstlich verlangsamt werden kann. Dabei geraten die Hauptdarsteller in Konflikt mit der korrupten Polizei.Unter dem Arbeitstitel „I´m.mortal“ bekannt, konnten bereits weitere Hauptrollen mit Amanda Seyfried, Cillian Murphy, Vincent Kartheiser und Collins Pennie besetzt werden. Die Dreharbeiten beginnen noch in diesem Jahr, ein Kinostart ist jedoch noch offen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Big Bang Theory-Star Johnny Galecki steigt im The Ring-Franchise ein

    Der Super-Nerd und Experimentalphysiker am berühmten "Caltech" Dr. Leonard Leakey Hofstadter, aus der Erfolgscomedy-Serie The Big Bang Theory, dürfte den meisten Fernsehzuschauern ein Begriff sein. Seit nunmehr acht Staffeln schlüpft Johnny Galecki in die Haut der Kultfigur. Darüber hinaus hatte der beliebte TV-Darsteller auch immer wieder Auftritte in Kinofilmen, beispielsweise in Hancock oder In Time - Deine Zeit...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare