Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. In the Shadow of the Moon

In the Shadow of the Moon

In the Shadow of the Moon: Ein Polizist heftet sich an die Fersen einer mysteriösen Serienmörderin, die nur alle neun Jahre tötet.

Play Trailer
Poster
  • Streaming Start: 27.09.2019
  • Dauer: 115 Min
  • Genre: Drama
  • FSK: ab 16
  • Produktionsland: USA

Filmhandlung und Hintergrund

Ein Polizist heftet sich an die Fersen einer mysteriösen Serienmörderin, die nur alle neun Jahre tötet.

Philadelphia, 1988: Drei Menschen werden nahezu zeitgleich ermordet. Ihre Leichen liegen mehrere Blocks voneinander entfernt. Sie alle weisen Einstiche im Nacken auf, die Polizei ermittelt nach einem Serienmörder. Der aufstrebende Polizist Thomas Locke (Boyd Holbrook) kommt auf die Spur einer mysteriösen Frau (Cleopatra Coleman), doch bevor er sie dingfest machen kann, wird sie von einem U-Bahnzug erfasst.

Neun Jahre später fehlt von der Frau noch immer jegliche Spur. Die Ursachen für die Morde konnten nie geklärt werden. Dann geschieht das Unvorstellbare: Die Morde beginnen von Neuem und die Frau taucht ein weiteres Mal auf. Jetzt kennt sie jedoch Thomas‘ Name und warnt ihn davor, sie zu töten. Angeblich wäre danach die Zukunft irreparabel beschädigt. Steckt eine Zeitreisende dahinter? Thomas kann von dem Fall nicht loslassen und muss sich schon bald Sorgen machen, dass er nicht nur seine Familie verliert, sondern auch seine Karriere und seinen Verstand.

Im Trailer von „Shadow of the Moon“ bekommt ihr einen Vorgeschmack

„In the Shadow of the Moon“ – Hintergründe

Netflix veröffentlicht am 27. September 2019 den nächsten Original-Film. „In the Shadow of the Moon“ wird von Jim Mickle („Cold in July“) inszeniert, der einen Genremix aus Thriller, Krimi und Science-Fiction-Elementen präsentiert. In den Hauptrollen sieht man Darsteller, die sonst eher in der zweiten Reihe Platz nehmen: Boyd Holbrook („Logan“) wird von seiner Obsession mit der mysteriösen Serienmörderin langsam in den Wahnsinn getrieben.

Sein Boss wird von „Dexter“-Alumni Michael C. Hall verkörpert, die mysteriöse Frau von Newcomerin Cleopatra Coleman („Last Man on Earth“), vervollständigt wird das Ensemble durch Bokeem Woodbine („Riddick“). Die Netflix-Produktion erhielt eine Altersempfehlung ab 16 Jahren. Das Drehbuch stammt vom Autorenteam hinter den TV-Serien „Zoo“ und „Limitless“.

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu In the Shadow of the Moon

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

News und Stories