Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. In Her Line of Fire

In Her Line of Fire

Filmhandlung und Hintergrund

David Keith („Ein Offizier und ein Gentleman“) ist der hilflose Würdenträger und Mariel Hemingway der weibliche Rambo in diesem preiswert, aber effektiv arrangierten Actionreißer in bester 80er-Jahre-Chuck-Norris-Manier. Dass trotzdem moderne Zeiten herrschen, erkennt man spätestens dann, wenn Hemingway dem weiblichen Co-Star an die Wäsche geht, wurde doch dieser Actionfilm eigens fürs schwule Kabelprogramm Here...

Der amerikanische Vizepräsident Walker und seine Leibwächterin Delaney dienten bereits gemeinsam im Golfkrieg, bevor sie das Schicksal nun einer weiteren Bewährungsprobe aussetzt, als das Flugzeug des Vize an den pulverdampfenden Gestaden eines von bürgerkriegsähnlichen Unruhen zerrissenen Südsee-Eilands notwassert. Als Walker der regierungsfreundlichen Soldateska in die Hände fällt, lässt Delaney nichts unversucht, den Chef zu befreien und der Rebellion zum Sieg zu verhelfen.

Notgelandet in einer kriegerischen Bananenrepublik müssen der US-Vize und seine lesbische Sicherheitsdame ums nackte Überleben ringen. Auf Gay-friendly gestriegelter Actiontrash der alten Schule.

Darsteller und Crew

  • Mariel Hemingway
    Mariel Hemingway
    Infos zum Star
  • David Keith
  • David Millbern
  • Jill Bennett
  • Robbie Magasiva
  • Stuart Devenie
  • James Gaylyn
  • Alison Hofer
  • Rene Naufahu
  • Jesse Hutch
  • Paul Dzenkiw
  • Syd Jackson
  • Patrick Kake
  • Brian Trenchard-Smith
  • Sherry Adamo
  • Paula Goldberg
  • Anna Lorenzo
  • Paul Colichman
  • Stephen P. Jarchow
  • Jörg Westerkamp
  • Thomas Becker
  • Neil Cervin
  • Asim Nuraney
  • David Reynolds
  • Valorie Massalas

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • David Keith („Ein Offizier und ein Gentleman“) ist der hilflose Würdenträger und Mariel Hemingway der weibliche Rambo in diesem preiswert, aber effektiv arrangierten Actionreißer in bester 80er-Jahre-Chuck-Norris-Manier. Dass trotzdem moderne Zeiten herrschen, erkennt man spätestens dann, wenn Hemingway dem weiblichen Co-Star an die Wäsche geht, wurde doch dieser Actionfilm eigens fürs schwule Kabelprogramm Here! in Auftrag gegeben. An den Kämpfen merkt man das ebenso wenig wie am Aufwand, Fans des Genres kommen voll auf ihre Kosten.
    Mehr anzeigen