In guten wie in schweren Tagen - Kabhi Khushi Kabhie Gham Poster

Shah Rukh Khans größter Hit kommt noch einmal in die deutschen Kinos

Marek Bang  

Shah Rukh Khan ist zweifelsohne der größte Star Bollywoods und mittlerweile auch weit über die Landesgrenzen seiner Heimat bekannt. Während der Schauspieler fleißig einen Film nach dem anderen dreht, dürfen sich deutsche Fans auf ein ganz besonderes Wiedersehen im Kino freuen.

2003 eroberte Shah Rukh Khan mit dem Bollywood-Epos „In guten wie in schweren Tagen“ nicht nur seine Heimat, sondern landete auch bei uns in Deutschland einen Hit. Es folgte eine regelrechte Bollywood-Manie, die bis heute anhält und dafür sorgt, dass auch kommende Filme des Megastars bei uns in den Lichtspielhäusern landen. Zur Feier des 15-jährigen Jubiläums von „In guten wie in schweren Tagen“ bekommen nun die Fans die Geschenke, denn schon im April 2018 kommt es in ausgesuchten Kinos zur Wiederaufführung des modernen Klassikers.

Schon am 10. April 2018 ist es in Deutschland soweit, und Bollywood-Fans dürfen in Scharen in die Kinos pilgern. Sitzfleisch sollte aber auch vorhanden sein, denn „In guten wie in schweren Tagen“ kommt auf die stolze Laufzeit von drei Stunden und 30 Minuten. Auf der Webseite von Rapid Eye Movies könnt ihr herausfinden, in welchen Städten die Wiederaufführung stattfinden wird und welches Kino in eurer Näher am Revival teilnimmt. Glücklicherweise ist die Auswahl groß, nur beim Termin gibt es eine entscheidende Einschränkung, denn die meisten Kinos nehmen den Film nach nur einem Tag wieder aus dem Programm.

10 Pflicht-Bollywoodfilme, die ihr euch unbedingt anschauen müsst

„In guten wie in schweren Tagen“ erzählt die Geschichte zweier Brüder, die sich im Streit über alteingesessene Konventionen entzweien. Raul (Shah Rukh Khan) heiratet gegen den Willen seiner Familie eine Frau aus einem anderen Stand und verlässt Indien in Richtung England. Jahre später begibt sich sein Bruder Rohan (Hrithik Roshan) auf die Suche nach ihm und startet einen Versuch, die Familie wieder zusammenzubringen…

News und Stories

Kommentare