1. Kino.de
  2. Filme
  3. In der Hitze der Nacht
  4. "Rocky"-Neuauflage und "In der Hitze der Nacht" starten das MGM-Jubiläumsjahr

"Rocky"-Neuauflage und "In der Hitze der Nacht" starten das MGM-Jubiläumsjahr

Ehemalige BEM-Accounts |

In der Hitze der Nacht Poster

Anlässlich des 90-jährigen Jubiläums von MGM wird im Februar eine Neuauflage von „Rocky“ mit neuem Bildtransfer und neuem Bonusmaterial veröffentlicht. Zudem wird der Oscar-Gewinner „In der Hitze der Nacht“ erstmals auf dem HD-Format erscheinen.

Das Filmstudio Metro Goldwyn Mayer, kurz MGM, wurde 1924 gegründet und feiert demzufolge im kommenden Jahr ihr 90-jähriges Bestehen. Zwar machte man in den letzten Jahren eher durch finanziele Probleme als große Filmproduktionen von sich reden, doch die Historie des Studios ist mit über 200 gewonnen Oscars beeindruckend. Allein 14 der bisherigen Oscar-Gewinner des Besten Films wurden von MGM produziert. Der fauchende Löwe aus dem MGM-Logo dürfte wohl jedem Filmfan aus Filmen wie der „James Bond“-Reihe, „Das Schweigen der Lämmer“, „Platoon“, „Manche mögen’s heiß“ und vielen Woody Allen-Erfolgen bekannt sein. Das runde Jubiläum wird man im kommenden Jahr mit vielen Erstveröffentlichungen und neu überarbeiteten Blu-ray-Versionen bekannter Filmperlen feiern.

Los geht es am 14. Februar 2014. Anlässlich der anstehenden Oscar-Verleihung werden zwei Oscar-prämierte Filme auf Blu-ray veröffentlicht. Das Boxer-Drama „Rocky“, das Sylvester Stallone zum Star machte, wird in einer Neuauflage veröffentlicht. Deren Bonusmaterial umfasst die Extras, die es bislang nur auf der Bonus-DVD der „Complete Saga“-Box gab sowie drei Audiokommentare. Zudem bietet die Blu-ray einen neuen 4K-Bildtransfer für eine verbesserte Bildqualität.

Am selben Tag wird der Thriller „In der Hitze der Nacht“ mit Sidney Poitier, Rod Steiger und Lee Grant erstmals auf dem HD-Medium erscheinen. In dem Klassiker sorgt ein brutale Mord an einem weißen Industriellen in einer Südstaaten-Kleinstadt für Aufsehen. Der Sheriff verdächtigt sofort einen dunkelhäutigen Durchreisenden, doch dieser ist selbt Polizist. Gemeinsam versuchen sie daraufhin, den Mörder zu fassen. Als Extras wird die Blu-ray einen Audiokommentar, drei Featurettes und den Kinotrailer enthalten. Die deutsche Synchronfassung liegt auf der Disc in DTS Stereo vor, das englische Original gibt es in DTS HD Master Audio 5.1 zu hören.

Für das Jahr 2014 sind zahlreiche weitere Neuauflagen und erstmalige Veröffentlichungen auf Blu-ray geplant. So sollen u.a. „Fargo“ und „Zwei Glorreiche Halunken“ im neuen digitalen Glanz erstrahlen.

Ab sofort bestellbar:

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • ARD: Filmreihe zum 80. Geburtstag von S. Poitier

    Sidney Poitier hat das amerikanische Kino verändert, wie kaum ein anderer Schauspieler seiner Generation. Wem das zu hochtrabend klingt, der möge sich daran erinnern, dass es eine Zeit gab, in der dunkelhäutige Charaktere im amerikanischen Kino von Weißen mit dunkel angemalten Gesichtern gespielt wurden. Heute dominieren Stars wie Denzel Washington und Halle Berry ganze Oscar-Verleihungen - Sidney Poitier war 1958...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Madonna als talentlos bezeichnet

    Madonna als talentlos bezeichnet

    "Mondsüchtig"-Regisseur Norman Jewison hat Madonnas Schauspielambitionen als desaströs bezeichnet - die Diva ist empört.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare