Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. In Berlin
  4. Dokumentation "Berlin" von Michael Ballhaus

Dokumentation "Berlin" von Michael Ballhaus

Ehemalige BEM-Accounts |

In Berlin Poster

Der renommierte Kameramann Michael Ballhaus, der seit den achtziger Jahren für zahlreiche Hollywoodfilme hinter der Kamera stand („Departed: Unter Feinden“), dreht nun eine Dokumentation über seine Heimat- und Geburtsstadt Berlin. Der Film mit dem Titel „Berlin“ porträtiert zehn Menschen, die sich entschieden haben, in dieser Stadt zu leben, in ihrem Alltag. Ballhaus dreht die Dokumentation gemeinsam mit dem Kameramann und Filmemacher Ciro Cappellari. Der gebürtige Argentinier kam 1985 nach Berlin. Er führt die Kamera bei TV- und Kinofilmen und war Regisseur von Dokumentationen wie der 2005 mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichneten „Abdullah Ibrahim“ oder des Spielfilms „Sin Querer - Zeit der Flamingos“.

News und Stories

  • Fakten und Hintergründe zum Film "In Berlin"

    Kino.de Redaktion05.11.2012

    Mehr zum Film? Wir haben die wichtigsten Hintergründe und Fakten für Dich gesammelt: detaillierte Inhaltsangaben, Wissenswertes über die Entstehung des Films, ausführliche Produktionsnotizen. Klick rein!

  • Dokumentation "Berlin" von Michael Ballhaus

    Ehemalige BEM-Accounts29.02.2008

    Der renommierte Kameramann Michael Ballhaus, der seit den achtziger Jahren für zahlreiche Hollywoodfilme hinter der Kamera stand („Departed: Unter Feinden“), dreht nun eine Dokumentation über seine Heimat- und Geburtsstadt Berlin. Der Film mit dem Titel „Berlin“ porträtiert zehn Menschen, die sich entschieden haben, in dieser Stadt zu leben, in ihrem Alltag. Ballhaus dreht die Dokumentation gemeinsam mit dem Kameramann...