Megan Fox in einer US-Komödie mit Paul Rudd

Ehemalige BEM-Accounts  

Schauspielerin Megan Fox („Transformers“, „New York für Anfänger“) verhandelt derzeit um eine Filmrolle in einer noch namenlosen Beziehungskomödie von Universal Pictures.

Komödienspezialist Judd Apatow („Beim ersten Mal“) wird neben der Regie und die Produktion auch das Drehbuch schreiben. Für die Hauptrollen sind bereits die beiden Schauspieler Paul Rudd („Dinner für Spinner“) und Leslie Mann („17 Again“) an Bord, die ein Paar darstellen sollen. Nähere Informationen über die Handlung sind zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt. Die Dreharbeiten in Los Angeles beginnen im Sommer  für einen US-Kinostart im Juni nächsten Jahres. Ein deutscher Kinostart ist vier Wochen später für den 7. Juli 2012 geplant.

Zu den Kommentaren

Kommentare