Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Immenhof - Das große Versprechen

Immenhof - Das große Versprechen

   Kinostart: 06.01.2022

Immenhof - Das große Versprechen: Zweiter Film der Neuinterpretation der erfolgreichen Pferdefilmklassiker

Poster
Spielzeiten in deiner Nähe

„Immenhof - Das große Versprechen“ im Kino

Filmhandlung und Hintergrund

Zweiter Film der Neuinterpretation der erfolgreichen Pferdefilmklassiker

Die Zeiten auf dem Gestüt Immenhof sind weiterhin sehr turbulent. Lou (Leia Holtwick) und Emmie (Ella Päffgen) übernehmen trotz ihres jungen Alters die Verantwortung für Immenhof, während die älteste Schwester Charly (Laura Berlin) zur Kunstakademie geht. Gänzlich allein sind sie nicht, Cousine Josy (Caro Cult) aus der Großstadt will die Schwestern unterstützen, kann jedoch ein Pferd nicht von einem Zebra unterscheiden.

Die Probleme häufen sich, als ein Giftanschlag auf Champion Cagliostro, das 18-Millionen-Euro-Pferd des Unternehmers Mallinckroth (Heiner Lauterbach,) veranschlagt wird. Der Geschäftsmann will das Pferd auf Immenhof verstecken und zugleich dafür Sorge tragen, dass seinem Champion nichts geschehen kann, schließlich soll es das bevorstehende Derby gewinnen. Immenhof wird zum Hochsicherheitstrakt inklusive zahlreicher Alarmanlagen und Überwachungskameras. Als Lou vor der Box von Cagliostro eine Stiefelspitze findet, scheint die Sicherheit des Pferdes in Gefahr. Lou will mit Cagliostro die Flucht ergreifen und verspricht dem Vierbeiner, dass er sicher ist und vor allem nicht für den eiskalten Mallinckroth antreten soll. Ein neues großes Abenteuer auf Immenhof beginnt.

Welche weiteren Kino-Highlights euch im Jahr 2021 erwarten, erfahrt ihr im Video:

„Immenhof – Das große Versprechen“ – Kinostar, Hintergründe, Besetzung

Zwei Jahre nach „Immenhof – Das Abenteuer eines Sommers“ (2019) erwartet das Publikum ein neues Abenteuer über das beliebte Pferde-Gestüt. „Immenhof – Das große Versprechen“ (2021) wird erneut von Regisseurin Sharon von Wietersheim inszeniert und erscheint mit etwas Verspätung am 6. Januar 2022 in den deutschen Kinos.

Bereits zwischen 1955 und 1974 entstanden zahlreiche Filme und Serien, die den fiktiven Gutshof Immenhof in Schleswig-Holstein in den Vordergrund rückten und unter Pferde-Fans längst Kultstatus erlangt haben.

Die Fortsetzung führt die Geschichte der jüngsten Neuverfilmung nahtlos fort und vereint erneut die „Immenhof“-Besetzung um Stars wie Leia Holtwick und Ella Päffgen als Schwestern auf Gut Immenhof, Heiner Lauterbach als eiskalten Geschäftsmann Mallinckroth, Valerie Huber, Max von Thun, Moritz Bäckerling und Rafael Gareisen. Neu zum Cast stoßen Caro Cult und Maximilian Befort.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,4
21 Bewertungen
5Sterne
 
(10)
4Sterne
 
(3)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(2)
1Stern
 
(6)

Wie bewertest du den Film?