Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Im weißen Rössl

Im weißen Rössl

Im weißen Rössl - Trailer

Im weißen Rössl: Verfilmung des populären Singspiels über die Liebeswirren in einem Hotel am Wolfgangsee.

Poster

Im weißen Rössl

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Filmhandlung und Hintergrund

Verfilmung des populären Singspiels über die Liebeswirren in einem Hotel am Wolfgangsee.

Josepha, die ledige Wirtin des Hotels „Zum weißen Rössl“ am österreichischen Wolfgangsee, ist in den Stammgast Dr. Siedler verliebt. Siedler hingegen hat ein Auge auf die Fabrikantentochter Ottilie geworfen, deren Vater sie jedoch mit Sigismund Sülzheimer, dem Sohn seines Konkurrenten, verheiraten möchte. Sigismund wiederum hat sich bei der Anreise in seine Zugbekanntschaft Klärchen verliebt. Doch für die größte Aufregung sorgt der eifersüchtige Oberkellner Leopold, der seine Chefin Josepha liebt. Glücklicherweise hat sich ein weiterer Gast angekündigt, der alles ins Reine bringen wird: Kaiser Franz Joseph I.

Darsteller und Crew

  • Johannes Heesters
    Johannes Heesters
  • Johanna Matz
  • Walter Müller
  • Paul Westermeier
  • Rudolf Forster
  • Marianne Wischmann
  • Ingrid Pan
  • Ulrich Beiger
  • Sepp Nigg
  • Klaus Pohl
  • Willi Forst
  • Erik Charell
  • Horst Budjuhn
  • Harry Halm
  • Günther Anders
  • Doris Zeltmann

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Im weißen Rössl: Verfilmung des populären Singspiels über die Liebeswirren in einem Hotel am Wolfgangsee.

    Liebeswirren in einem Hotel am österreichischen Wolfgangsee auf der Basis eines populären Singspiels. Für die Inszenierung des harmlosen Unterhaltungsfilms mit viel Gesang war Willi Forst zuständig, der zwei Jahre zuvor mit „Die Sünderin“ noch für einen Skandal gesorgt hatte. In den Hauptrollen sind Johannes Heesters, Walter Müller und Johanna Matz zu sehen. In den 60er-Jahren entstand eine weitere Verfilmung, in der Peter Alexander die Rolle des hier von Müller gespielten Oberkellners Leopold übernahm.
    Mehr anzeigen