Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Im Visier

Im Visier

Filmhandlung und Hintergrund

Düsteres Gangster-Melodram über ein Katz-und-Maus-Spiel um einen aus der Haft entlassenen Räuber, der einige Gläubiger zu seiner Beute führen soll.

Nachdem er seine fünf Jahre für einen bewaffneten Raubüberfall abgesessen hat, wird Nick aus dem Gefängnis entlassen. Weil weder die Polizei noch seine Komplizen noch seine Freundin oder die Medien bis dahin auch nur einen Cent von dem gestohlenen Geld gesehen haben - immerhin eine Viertel Millionen Dollar - wird er nach der Entlassung von allen ganz genau beobachtet. Seine Freundin macht schließlich das Rennen.

Darsteller und Crew

  • Joan Evans
  • Ronald Foster
  • Merry Anders
  • Robert Christopher
  • Harp McGuire
  • Edward L. Cahn
  • Stephen Kandel
  • Robert E. Kent
  • Maury Gertsman

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Im Visier: Düsteres Gangster-Melodram über ein Katz-und-Maus-Spiel um einen aus der Haft entlassenen Räuber, der einige Gläubiger zu seiner Beute führen soll.

    Ein düsteres Gangster-Melodram, das sich zu einem recht spannenden Katz-und-Maus-Spiel entwickelt, in dessen Verlauf wirklich jeder jeden zu hintergehen versucht. „Im Visier“ ist im Großen und Ganzen ein dicht inszeniertes Drama, das für die bescheidenen B-Movie-Voraussetzungen ausgesprochen ansehnlich ausgefallen ist.
    Mehr anzeigen