Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Im Regen des Südens

Im Regen des Südens

Im Regen des Südens - Trailer

Lluvia: Drama über zwei gewöhnliche Menschen, deren Begegnung miteinander ihr Leben schlagartig verändert.

Poster
  • Kinostart: 05.05.2011
  • Genre: Drama
  • Produktionsland: Argentinien
  • Filmverleih: Kairos

Filmhandlung und Hintergrund

Drama über zwei gewöhnliche Menschen, deren Begegnung miteinander ihr Leben schlagartig verändert.

Buenos Aires im strömenden Regen. Die junge Alma irrt gedankenverloren mit dem Auto durch die Gegend und überlegt, wie es mit ihrem Leben und ihrer unglücklichen Beziehung weitergehen soll. Allmählich steckt sie im Verkehrschaos der Stadt fest. Da öffnet sich die Tür, und ein verwundeter und durchnässter Mann, Roberto, steigt ein. Er bittet sie darum, die Tür zu schließen, bis alles vorbei sei. Alma gehorcht, ohne zu wissen, warum. Ab diesem Moment nimmt das Leben der beiden einen unerwarteten Verlauf.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Im Regen des Südens

Darsteller und Crew

  • Valeria Bertuccelli
  • Ernesto Alterio
  • Matías Umpierrez
  • Osvaldo Djeredjian
  • Alejo Mango
  • Maria Ucedo
  • Sebastian Morgodoy
  • Paula Hernández
  • Alejandro Cacetta
  • Juan Vera
  • Juan Pablo Galli
  • Guillermo Nieto
  • Rosario Suarez
  • Sebastián Escofet

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Im Regen des Südens: Drama über zwei gewöhnliche Menschen, deren Begegnung miteinander ihr Leben schlagartig verändert.

    Ganz unaufgeregt, schlicht und geheimnisvoll entspinnt sich der Film der argentinischen Regisseurin Paula Hernandez („Herencia“) um zwei Menschen, die bis zu ihrer Begegnung einfach nur ein gewöhnliches Leben führen. Dafür spielt die Form eine umso größere Rolle und es reihen sich Bilder aneinander, die jedes für sich ein eigenes Foto abgeben würden. Zusammen mit der Tatsache, dass ein Großteil der Handlung sich hinter einem Regenschleier abspielt, wird dadurch eine unverkennbare Ästhetik erzeugt.
    Mehr anzeigen