Trailer: Chris Hemsworth als Walfänger

Ehemalige BEM-Accounts |

Im Herzen der See Poster

Nach einer wahren, wuchtigen Geschichte, die zu einem Klassiker der Weltliteratur inspirierte.

"Thor" Chris Hemsworth erleidet spektakulär Schiffbruach Bild: Warner

Mit dem ersten Trailer macht das Walfänger-Drama „Heart of the Sea“ auf sich aufmerksam. Das Schicksal der „Essex“ und ihrer Mannschaft diente dem Schriftsteller Herman Melville als Vorlage für seinen Weltbestseller „Moby Dick“.

Das ambitionierte Projekt bekam bereits 2009 grünes Licht, damals saß Edward Zwick („Blood Diamond“) im Regiestuhl. Er wurde über die Jahre von Ron Howard („Illuminati“) ersetzt, der für die Hauptrolle „Thor“-Darsteller Chris Hemsworth gewinnen konnte.

Bildgewaltige Odyssee

Im Jahr 1820 sticht das Segelschiff „Essex“ mit 21 Mann an Bord von Nantucket aus in See, um Wale zu jagen. Mitten im Pazifik wird die Mannschaft aber selbst zur Beute: Ein riesiger Pottwal rammt und versenkt die Essex. In drei Walfangbooten versuchen die Männer, den Ozean zu überqueren. Am Ende überlebten nur acht der Walfänger.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Im Herzen der See

Neben Chris Hemsworth sind unter anderem Cillian Murphy, Brendan Gleeson, Benjamin Walker und Ben Whishaw als Herman Melville an Bord des - wie der Trailer andeutet - bildgewaltigen „Heart of the Sea“. Kinostart ist am 19. März 2015.

Den Trailer zu „Heart of the Sea“ finden Sie auch im Web unter: http://youtu.be/Xs-JfPjgiA4

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Im Herzen der See
  5. Trailer: Chris Hemsworth als Walfänger