Claire Danes in "Me and Orson Welles"

Ehemalige BEM-Accounts  

Die Besetzungsliste des Dramas „Me and Orson Welles“ wird länger. Zu den Hauptdarstellern Zac Efron als Teenager und Christian McKay als der junge Orson Welles sind hinzugekommen: Ben Chaplin („Mein Freund, der Wasserdrache“), Claire Danes („Der Sternwanderer“), Eddie Marsan, Leo Bill und Imogen Poots. Regie führt Richard Linklater nach einem Jugendroman von Robert Kaplow. Darin trifft ein Teenager in New York im Jahr 1937 zufällig Orson Welles und bekommt eine kleine Rolle in seiner Theaterinszenierung von Shakespeares „Julius Cäsar“. Das Drehbuch schrieben Holly Gent Palmo und Vince Palmo, die bereits früher mit Linklater zusammen arbeiteten. Die Dreharbeiten sollen im Februar beginnen.

Zu den Kommentaren

Kommentare