Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ich - Das Abenteuer, heute eine Frau zu sein

Ich - Das Abenteuer, heute eine Frau zu sein

   Kinostart: 25.05.1972

Filmhandlung und Hintergrund

Sexfilm nach "Report"-Muster, inszeniert von einer Frau.

Monika fühlt sich unausgelastet und unverstanden. Die junge Ehefrau des viel beschäftigten und erfolgreichen Bauingeniers Kai ist oft allein, weil er von Terminen gejagt und geplagt wird. Zunehmend sexuell frustriert, versucht es Monika mit Masturbation. Auf den Rat einer Freundin hin sucht Monika Männerbekanntschaften und wird zur Nymphomanin. Was sie bei Kai nicht fand - Zärtlichkeit, Zuflucht und Verständnis - , findet Monika schließlich bei einem ihrer Liebhaber.

Darsteller und Crew

  • Renate Carol
  • Frank Glaubrecht
  • Ingo Baerow
  • Bert Hochschwarzer
  • Joey Flueger
  • Marianne Lebeau
  • Roswitha vom Bruck
  • Denise De Boer
  • Werner M. Lenz
  • Heinz Kiessling
  • The Cats

Kritiken und Bewertungen

4,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ich - Das Abenteuer, heute eine Frau zu sein: Sexfilm nach "Report"-Muster, inszeniert von einer Frau.

    Der erste Sexfilm nach dem Muster der „Report“-Filme, der von einer Regisseurin inszeniert und geschrieben wurde. Doch Roswitha vom Bruck und ihre Co-Autorin Denise De Boer zeigen nichts anderes, als ihre männlichen Kollegen auch. Ihre Sex-Abenteuer einer fleißigen Nymphomanin sind genauso verlogen, schnulzig und unfreiwllig komisch. Die unterlegte Soft-Rock- und Beat-Musik stammt hauptsächlich von „The Cats“, deren Melodien bei den Machern der einschlägigen Filme („Das ehrliche Interview“) offenbar beliebt war.
    Mehr anzeigen